denkt ihr schon an namen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caroleni 30.03.11 - 18:48 Uhr

hallo wollt mal wissen wie das bei euch so ist? denkt ihr auch schon drüber nach wie euer baby heißen soll obwohl ihr noch gar nicht schwanger seit?

Beitrag von majleen 30.03.11 - 18:49 Uhr

Klar denken wir darüber nach. Wir üben ja auch schon seit Januar 2009 ;-)

Beitrag von cora-maus 30.03.11 - 18:50 Uhr

ertappe ich mich ab und zu mal bei.. ;-)

Beitrag von hexle84 30.03.11 - 18:50 Uhr

ja, da hab ich schon welche im kopf...allerdings bis jetzt nur für mädchen.

naja. noch isses nicht so weit :-p. aber was ma sich schon für gedanken macht nicht?

Beitrag von caroleni 30.03.11 - 18:50 Uhr

welche namen gefallen euch denn so?

Beitrag von hexle84 30.03.11 - 18:52 Uhr

mh luisa, emma, ida...

doch, sogar ein jungsname fällt mir ein: jakob.

ja, ich glaub namenstechnisch bin ich bereit :)

und auch sonst RUNDHERUM bereit #rofl

Beitrag von susi1708 30.03.11 - 18:52 Uhr

Ab und an ja, aber eine Entscheidung kann man erst treffen wenn es soweit ist...allerdings haben wir nur Namen für ein Mädchen, wenn´s ein Jun ge wird werden wir es schwer haben, da gehen unsere Vorstellungen sehr auseinander..

Beitrag von pink-pik 30.03.11 - 18:53 Uhr

Wir haben schon ein Jungen und ein Mädchen- Namen..

Aber sowas verrät man meistens nich, hab ich mir sagen lassen.. ich gehöre dazu, wir haben uns sehr ausgefallene überlegt#verliebt

Aber wer möchte schon Doppelgänger???!!!

#winke

Beitrag von --sonnenschein-- 30.03.11 - 18:53 Uhr


ja wir denken schon ab & an über schöne Namen nach & sind uns auch weitesgehend einig!
Naja ma schaun wie das wird, wenns wirklich soweit ist! ;-)

glg #sonneschein

Beitrag von leim-81 30.03.11 - 18:54 Uhr

Ja ist jetzt schon zum Teil heftiges Diskussionsthema mit meinem Mann!
Was mir gefällt,da schaut er schief und seine Vorschläge find ich nich grad den Hammer aber wir haben ja noch Zeit#schock#schock#schock

Beitrag von saho84 30.03.11 - 18:57 Uhr

ja natürlich, die sind schon so gut wie fest geplant! :-) Aber wird hier nicht verraten! :-)
Träumen darf man ja wohl noch, oder?
Den Namen den ich gerne hätte, wenn es eine kleine Tochter wird, den habe ich schon seit ich denken kann, naja, vlt. seit ich 18 bin. (jetzt 26)

Habe einmal den Fehler gemacht, und es einer, wie ich dachte, guten Bekannten erzählt. Ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass sie schwanger ist. Nun ja, irgendwie hat sie danach den Kontakt verringert, und ich habe als letzte Erfahren, dass sie S ist. Und als die Kurze auf die Welt kam- trug sie meinen WUNSCH KIND NAMEN. Ich war ziemlich sauer, denn er war etwas besonderes- gekoppelt an Namen aus meiner Familie...
Ich war sehr traurig, enntäuscht und wütend. Auch wenn sich das ziemlich gemein anhört.
Als ich sie vorsichtig drauf ansprach, wurde sie so sauer...und konnte sich an das Gespräch nicht mehr erinnern. Nun, ab dem Zeitpunkt ist der Kontakt abgebrochen!Es wäre etwas anderes gewesen, wenn sie gesagt hätte, dass ihr der Name nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist, etc...
Hört sich echt gemein an von meiner Seite, aber ich habe mir schon damals mal in dieser Phase so sehr ein Kind gewünscht!

Also, nur als Tipp: Gebt die Namen nicht her. Die Überaschung ist doch für alle eh viel größer wenn die Nachricht der GEburt UND des Namens kommt!

LG

Beitrag von zumpelchen1977 30.03.11 - 19:47 Uhr

Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Nach der Geburt meiner Tochter habe ich dann so beiläufig gesagt wenn es ein Junge geworden währe würde er jetzt Luis Pascal heißen.
Meine Schwägerin hat ihren Sohn daraufhin Luis#nanana#schmoll genannt wollte ihn vorher paul nennen und meine beste Freundin ihren Sohn Pascal sie wuste aber nix davon das wir uns den Namen ausgesucht haben.
Haben aber für Mädchen und Junge nen anderen schönen Namen gefunden der aber geheim gehalten wird. #sorry

Aber erstmal muß man schwanger werden und naja lange geschichte. #heul#heul:-[

Beitrag von ramona-1983 30.03.11 - 18:57 Uhr

Unsere Namen stehen schon fest! ;-)

Beitrag von grinsekatze85 30.03.11 - 19:42 Uhr

Hallo!

Ja wir haben für jedes Geschlecht 3 Namen schon feststehen!
Aber wir üben auch schon seid 2009 für Nr.2

Von Nr.1, blieben auch noch Namen übrig!;-)#rofl

LG
grinse#katze

Beitrag von elocin28 30.03.11 - 20:17 Uhr

Ich weiß schon sicher unseren Jungsnamen (wird aber nicht verraten, bis es soweit ist) und den Mädelsnamen darf mein Mann aussuchen. Hab letzte Woche auch von ihm ein Namensbuch geschenkt bekommen.

Beitrag von knautschimama 30.03.11 - 21:09 Uhr

JAAAAAA!!!
im großen und ganzen sind wir uns einig ausser beim mädchen da wird dann noch gelost! #rofl