IVF - Vorraussetzung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nelenele 30.03.11 - 19:17 Uhr

Ich nochmal, sorry!

Habe wirklich so langsam genug von der Warterei - wir sind mitlerweile seit über 2 Jahre am üben, wobei auch der Frauenarzt 5 Monate "rumgedoktert" hat mit Clomi und Warteliste... Mein Alter ist ja auch fortgeschritten - ist es denn möglich, daß man direkt bei einer IVF einsteigen kann? Oder müssen die vorherigen Versuche bzw. Untersuchungen wie BS gegeben sein?

LG N.

Beitrag von schneckerl76 30.03.11 - 19:22 Uhr

Bist du schon in einer Kinderwunschklinik in Behandlung?
Oder macht das Dein FA bisher?

Würd Dir ansonsten ne KiWuKlinik empfehlen, die besprechen alles ganz genau mit Dir!

Alles Gute

Beitrag von nelenele 30.03.11 - 19:30 Uhr

Bin in einer KiWu Klinik - doch die Wartezeiten sind sehr lange für einen Termin. Den ersten Termin mit Laboruntersuchungen haben wir schon hinter uns. Deshalb frage ich mich, ob man sich direkt für die IVF entscheiden kann oder ob erst alle anderen Untersuchungen bzw. Behandlungen gemacht werden müssen.

Lg N.

Beitrag von skorpion1978 30.03.11 - 19:30 Uhr

mir geht es genauso aber braucht man da keine überweisung??

Beitrag von nelenele 30.03.11 - 19:32 Uhr

Für was meinst Du?
Für die KIWU - Klinik? Da braucht sowohl Frau als auch der Mann eine Überweisung.

Beitrag von skorpion1978 30.03.11 - 20:22 Uhr

ja ich meinte kiwu klinik...

kriegt man das einfach so wenn man es verlangt vom fa und urologen #kratz

Beitrag von bella212 30.03.11 - 19:45 Uhr

kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst :(
Du bist ja schon mal in der KIWU-Praxis was wirklich sehr gut ist. Frag daher einfach mal dein Arzt ob man von den Vorschriften der KK gleich anfangen kann bei dir.
Bei uns ist es so, ich bin erst seit Dez. in der KIWU praxis und beginnen im nächsten Zyklus meine erste IVF.
Allerdings wird das bei mir alles über die private kk von meinem Mann abgerechnet. Wie das bei den gesetzl. ist weiß ich nicht, hab aber schon öfters mal von wartezeiten gehört zw. 6-18 Monaten und das ist wirkl. heftig.
Aber wenn ihr in den Antrag rein schreibt das ihr ja schon 5 Monate erfolglos stimuliert, dann habt ihr bestimmt gute Changen.

Alles Gute

Beitrag von nelenele 30.03.11 - 20:05 Uhr

Vielen Dank!
Bin in keiner KK, deshalb muß ich eh alles selbst bezahlen. Mein Man ist bei KK, doch bei ihm ist alles in Ordnung. Es liegt also an mir und das heiß, daß gar nichts übernommen wird, soviel ich weiß...
Haben tatsächlich bei FA stimuliert, was immer zur Überstimmu geführt hat.
Wie läuft das bei Dir ab, auch mit Hormonbehandlung etc.?

VG N. #winke

Beitrag von bella212 30.03.11 - 20:15 Uhr

oh warum bist du denn nicht versichert?
Aber wenn ihr selbstzahler seit, dann könntet ihr ja gleich auf eigenen Wunsch damit anfangen!
Also wenn die nächsten tage meine mens kommt muss ich stimuliern mit sprizen wovor ich voll schiss hab. nicht vor dem spritzen sondern eher das ich was falsch machen.
Und ich denk so übernächste woche wird dann der Transfer sein.

lg:-)

Beitrag von nelenele 31.03.11 - 17:39 Uhr

AH! Danke!
Drück Dir ganz ganz fest die Daumen, daß die olle Mens nicht kommt!!!

Beitrag von rotes-berlin 30.03.11 - 20:36 Uhr

Als erstes sollte schon abgeklärt werden, wieso es bis jetzt nicht geklappt hat.

Eine IVF ist ja auch kein Spaziergang, sondern eine ernst zu nehmende Sache. Die Chancen sind auch nicht soo hoch, dass es beim ersten mal klappt.

Von daher würde ich euch raten, erstmal abklären zu lassen woran es liegen könnte.

Eventuell bringt euch ja eine IVF auch gar nichts, oder eine IUI oder ein bisschen Stimmu würde auch schon reichen.

Beitrag von drallerhase 31.03.11 - 06:42 Uhr

hallo nele

naja was heist denn da du bist nicht mehr so jung,bist doch erst 31.und bis 40 jahre hast du zeit das von der kk zur hälfte übernehmen zu lassen .ich bin schon 38 und denke bei mir is die zeit schon sehr knapp,ichmusste allerdings auch bis jetzt 2 iui s machen.werde aber als nächsten schritt entweder ivs oder icsi machen.habe gute vorraussetzund da das spermiogramm be meinem mann sehr schlecht ist.dir trozdem viel erfolg
lg gabi

Beitrag von majleen 31.03.11 - 08:28 Uhr

An deiner Stelle würde ich mich richtig untersuchen lassen. Und dein Liebster sollte das auch tun. Ene IVF macht man nicht einfach mal so schnell. Es geht ja auch darum die richtige Stimulation für dich festzulegen. Mit 31 bist du wirklich nicht alt. Ich bin genauso alt wie du und mir wird in der KiWuPraxis immer gesagt, dass ich doch noch so jung bin und noch Zeit habe. Ich bin seit Juli in der KiWuPraxis und im Dezember wurde eine IUI gemacht. im Februar die erste ICSI.

Klar denkt man selbst anders darüber, aber 31 ist doch echt kein Alter. Auf das Erstgespräch wartet man immer länger, danach sollte es wesentlich schneller gehen. Wenn ich Fragen habe, kann ich mich immer vom Doc zurückrufen lassen und Besprechungstermine bekommt man meistens mit 14 Tagen Wartezeit. Das finde ich total ok.

Viel Glück und Geduld #klee#blume

Beitrag von nelenele 31.03.11 - 17:45 Uhr

Danke Dir.
Das Erstgespräch ist gelaufen, beim nächsten mal werden die Laborergebnisse bei uns beiden besprochen. Ich finde es schon hart, alle anderen in meinem Alter bekommen fast ihr 2. und wir werden oft gefragt was mit dem Nachwuchs ist. Ich möchte dann auch nie sagen, bei uns klappt es nicht, manchmal komme ich mir dadurch richtig minderwertig vor....


LG N.

Beitrag von skorpion1978 01.04.11 - 14:21 Uhr

so gehts mir auch immer wieder....

alles sind ss oder haben schon kinder um mich herum... naja alles schöne im leben lässt auf sich warten #herzlich

Beitrag von skorpion1978 01.04.11 - 14:20 Uhr

ich hab jetzt schon einen besprechungstermin gemacht und die ist erst ende juniiiii #schock

aber naja bis dahin wollen wir es noch über fa probieren

viel #klee