Babysitter- Erfahrene....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 2911evelyn 30.03.11 - 19:24 Uhr

An die, die Babysitter-Erfahrung haben....was bezahlt ihr euren
die Stunde ???

Laura#blume

Beitrag von mamarosenrot 30.03.11 - 19:51 Uhr

hey also ich habe früher immer babysitting gemacht und ich finde 10 Euro die Std gut. Außer falls sie mal wirklich lang bleiben soll dann kann man ja einen festpreis ausmachen. Das netteste is aber wenn man fragt was sich die die bebysittet so vorstellt. naja und das Alter finde ich auch wichtig ist sie 35 oder 14? Wie viele Kinder in welchem alter soll hast du...also alles punkt die ich wichtig finde ...ach so und auch, ob das kind von ihr ins bett gebracht werden soll oder ob ihr das macht. wenn sie nur vorm fernseher sitzt und die kinder im bett sind ist natürlich was anderes als ein baby das vermutlich noch viel weint wenn die eltern nicht da sind und so weiter...also pauschal kann man das nicht sagen...

Beitrag von 2911evelyn 30.03.11 - 19:57 Uhr

Also, sie wäre 20 Jahre.
Unser Baby ist 6,5 Monate und wird nur im schlafenden Zustand babygesittet.
Sie muss also nichts machen. Baby geht um 19h ins Bett und schläft durch bis 2.
Sie 2-4 mal im Monat von ca. 20h-24/1h.

Beitrag von magnoona 30.03.11 - 20:06 Uhr

ich würde da nicht mehr als 8 Euro bezahlen...

Beitrag von magnoona 30.03.11 - 20:09 Uhr

also pro Stunde...und das ist viel genug, wenn dein Kind wirklich verlässlich schläft...vermutlich würde ich sogar versuchen, etwas weniger zu zahlen. Kommt aber auch immer drauf an, wo man wohnt. Frag sie doch, was sie sich vorstellt und dann würde ich irgendwas zwischen 6-8 Euro machen. 10 Euro finde ich nur angemessen, wenn die Kinder wach sind und die Babysitterin auch wirkl was machen muss...

Beitrag von 2911evelyn 30.03.11 - 20:13 Uhr

#blume Danke:-)
Ich werde sie fragen und schauen dass wir im max. 8 Euro-Bereich bleiben.