Hoffentlich macht er sich net heut Nacht aufn Weg :( ET-8

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sachsenmaad 30.03.11 - 19:38 Uhr

Hey Mädels,

bin grad soooo traurig...#schmoll

mein Freund musste gestern schon, von Arbeit aus, in die Nähe der Alpen (kam aber gestern abend wieder heim) und heute früh sind sie in Richtung Nordsee... Eigentlich hieß es das sie heut abend wieder kommen....

Jetzt hab ich ihn vorhin grad angerufen, und da sind sie grad mit der Arbeit erst fertig geworden.... Deswegen fahren sie erst morgen zurück....#schmoll

Ist ja auch verständlich, sind schließlich 600km...

Aber hab grad voll Angst, das es heut Nacht los gehen könnte.... #zitter#schwitz

Hab seit heut Mittag starke Schmerzen im Steißbereich, mein Kleiner ist heut ruhiger als sonst, und er hat heut Nachmittag beim Spazierengehen auch sehr nach unten gedrückt....#schwitz

Ich mein wenn es los geht, könnte ich auch meine Mutti anrufen und sie würde erstmal mitkommen... Aber eigentlich möchte ich doch das mein Schatz und meine Hebamme dabei ist...

Sorry für das viele #bla aber könnt grad nur heulen#schmoll

LG und euch einen schönen Abend noch#winke

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-8#verliebt

Beitrag von sachsenmaad 30.03.11 - 19:41 Uhr

Vergesst was ich grad geschrieben hab....

Mein Schatz hat grad angerufen, sie fahren jetzt doch zurück, weils dort keine freie Unterkunft gibt....

FREU:-D

Beitrag von gsd77 30.03.11 - 19:43 Uhr

Supiiii, freu mich für Dich!!!!

Zum Glück hat sich doch noch alles zum Guten gewendet :-)

Alles Liebe gsd77 mit Bauchmaus 32.SSW

Beitrag von sachsenmaad 30.03.11 - 19:45 Uhr

Ja zum Glück...

Trotzdem schon wieder viele sinnlose Tränen vergossen... Diese Hormone machen einen aber auch wahnsinnig;-)

LG#winke

Beitrag von gsd77 30.03.11 - 19:53 Uhr

Macht doch nichts, was raus muss muss raus :-)

LG

Beitrag von greeneyes 30.03.11 - 20:12 Uhr

Das heißt vielleicht, es wird heute noch losgehen!! #schwitz;-)

LG und alles gute schon mal vorab!

Beitrag von sachsenmaad 30.03.11 - 20:17 Uhr

wie kommst du darauf? wegen den hormonen? das is bei mir normal:-D

Beitrag von mido0310 30.03.11 - 23:30 Uhr

Oh wie schön.:-D
Das freut mich sehr für dich.#huepf
Für mich gehört der Papa auch dazu (sofern er das auch will natürlich:-p).
Wünsche euch eine tolle Geburt.#liebdrueck

Liebste Grüße Michelle mit Tim 19 Monate und Krümel morgen 18. Woche

Beitrag von siem 30.03.11 - 20:03 Uhr

hallo

bei unsere zweiten war et auf einem sonntag. seit chef war soooo nett und hatte ihn die ganze woche davor nach schottland gechickt. sein glück (vom chef) dass maus erst bei 40+4 kam.sonst hätte ich ihn köpfen müssen. denn er wußte dass ich et hatte und mit einer einjährign alleine zu hause sitze.und montags maus bekommen und fritg kommt der papa erst wieder geht jawohl gar nicht, oder?
denk an was anderes damit u gar nicht erst nervös wirst. dann bleibt zwerg bestimmt heute auch noch drinne.
lg siem

Beitrag von mei_ling 30.03.11 - 20:04 Uhr

Vielleicht tröstet es dich: Mein Mann ist in Süd-Korea und er kommt erst am Samstag für 2 Wochen nach Dt.

Selbst wenn es los geht, hat er noch einige Stunden Zeit heim zu kommen. Die wenigsten haben eine Sturzgeburt. Also versuche dich zu entspannen, er wird schon noch rechtzeitig da sein.

LG, Mei (ET-18)