Fluomycin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zora81 30.03.11 - 19:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch Erfahrung mit Fluomycin???
Wurde mir heute verschrieben, aber irgendwie hab ich ein bischen angst die zu benutzen.

LG Kerstin

Beitrag von malso.malso 30.03.11 - 20:05 Uhr

Na ich nehme mal an, daß sie dir wegen einer vaginalen Infektion verschrieben wurden, durch deinen Frauenarzt.
Vaginale Infektionen in der Schwangerschaft können zu Fehl- und Frühgeburten führen.

Dein Frauenarzt hat im Gegensatz zu 99.9% der urbia-userinnen Medizin studiert und im Unterschied zu 100% der userinnen deine Scheide untersucht.


Wie sinnvoll ist es also die Medikamenteneinnahme von den Meinungen der userinnen gier abhängig zu machen?

Beitrag von dackel05 30.03.11 - 20:38 Uhr

#danke#pro

Beitrag von zora81 31.03.11 - 10:05 Uhr

ich habe ja nicht geschrieben, dass ich es davon abhängig mache!!!

hab lediglich gefragt ob sonst noch jemand erfahrungen damit gemacht hat!!

ich denke das, man dass in einem forum durchaus darf!!!!!!!

Beitrag von semasw 30.03.11 - 21:03 Uhr

ich habe es auch in der 15 ssw genommen allerdings nur 2 tage
mußte sie nehmen die ich einen PAP abstrich bekommen habe.