EXTREME Wutanfälle - Kennt ihr das? 9 Monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von liri1003 30.03.11 - 19:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,

im Moment weiß ich echt nicht mehr weiter... unsere Kleine hat ständige Wutanfälle. Sie ballt die Fäuste, kreischt, bekommt nen knallroten Kopf, die Tränen rollen und sie fängt immer wieder an zu weinen und ist kaum zu beruhigen.

ZB heute morgen als sie Frühstück bekam. Auf einmal flippt sie total aus.

Hat sie denn vielleicht Schmerzen? Zähne oder so? Oder testet sie ihren WIllen aus??? Ich weiß es nicht genau. Solange wie sie spielt und durch die Wohnung krabbelt, ist alles in ORdnung. Meistens jedenfalls. Heute morgen aber hat sie einfach nur rumgemotzt und ich wußte nicht was ich mit ihr machen soll. Wir sind dann raus gegangen und dann war sie wieder friedlich.

Ist das mit 9 Monaten so üblich?

Danke für eure Hilfe.

Gruss Yvonne
#winke

Beitrag von sandy5681 30.03.11 - 20:06 Uhr

huhu,

also meiner ist jetzt 9,5 Monate und hat das auch. Aber ohne das die tränen kullern.

er brummt dann wie ein bär, ballt die fäuste und bekommt einen hochroten kopf. Und das geht so lange bis er entweder was anderes gefunden hat was ihn ablenkt oder er halt dann wenn es wegen einem stück breze ist eben das stück bekommt von mir.
Ich denke sie wollen einfach austesten wie weit sie gehen können.

Ob es an den Zähnen liegt kann ich leider nicht sagen. Sam hat seine bisher immer verschlafen.

Also augen zu und durch. Es kommen sicher noch mehr solche phasen auf uns zu.

lg Sandy#winke