Julian fährt Fahrrad

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von heike230284 30.03.11 - 19:54 Uhr

Hallo zusammen,

ist ein absolutes Sinnlos-Posting aber es muss sein. :-D

Mein kleiner Mann fährt Fahrrad und das mit nicht mal ganz 3,5 Jahren.

Ich bin so stolz auf ihn, das könnt ihr euch nicht vorstellen.

Er fährt schon ca 1,5 Jahre Laufrad und heute wollte er Fahrrad fahren.

Er setzt sich drauf, ich hab ihn am Sattel noch ein klein wenig stabilisiert und zack, düst er los. #verliebt

Als könnte er es schon ewig.

Hier ein kleines Beweisvideo :-D
http://www.youtube.com/watch?v=zUrsxYpyRH8

Nur mit dem Bremsen.....das ist noch ausbaufähig. #cool

Grüßle
Heike mit Samira & Julian *22.10.2007

Beitrag von cedriana 30.03.11 - 20:01 Uhr

Überhaupt kein Silopo!!!!!

Ich war auch mega-stolz als mein Sohnemann das so schnell gelernt hat. Ist schon wahnsinn, wie schnell das ging....

Wünsche euch noch viel Spaß beim Radeln!!!

LG Cedriana

Beitrag von chaos-queen80 30.03.11 - 20:35 Uhr

Hey das ist ja super. Wow. Das ist echt ne Höchstleistung!

Unsere will auch vom Osterhasen ein Fahrrad haben. Sie fährt seit 1 Jahre Laufrad.

Ich finde, meine Maus ist noch zu klein. Hab mich mit ihr geeinigt, dass sie es zum Geburtstag bekommt (Okt. 2011).

Beitrag von nero82 30.03.11 - 20:41 Uhr

Hey,

genauso ist es bei uns auch. Cecile wollte auch immer ein Fahrrad zum treten. Haben ihr jetzt auch eins gekauft und es war wie bei euch - drauf gesetzt, losgefahren.... :-)

Kann deinen Stolz also total verstehen - unsere zwei sind nämlich auch noch gleich alt...

Lg

Monika mit Cecile (12.10.07

Beitrag von kleine1102 30.03.11 - 21:04 Uhr

Hallo Heike!

Das ist #cool- und total witzig, weil unsere ältere Tochter auch am 22. Oktober Geburtstag hat :-). UND vor ziemlich genau einem Jahr, also auch mit ca. 3,5 Jahren, Fahrrad fahren gelernt hat.

Vor ein paar Tagen haben wir ihr Rad wieder aus dem Keller geholt- es klappt immer noch und sie fährt bereits recht sicher, kann inzwischen auch schon gut anfahren, bremsen und Kurven fahren #cool.

Lieben Gruß & weiterhin viel Spaß beim Rad fahren #sonne!

Kathrin & #herzlich Lina Emilia *22.10.2006 & #herzlich Antonia Maria 01.12.2008

Beitrag von jenx 31.03.11 - 10:56 Uhr

Kann dich voll verstehen. Unsere Maus ist auch fast 3,5 und sie fährt seit vorgestern. Man kann sich das gar nicht vorstellen #verliebt Sooooo stolz, dass einem das Pipi in die Augen steigt, während der große Bruder nur verächtlich sagt: Sie kann nicht mal alleine losfahren. :-p Bei ihm haben wir erst am 4. Geburtstag angefangen, weil ich - ehrlich gesagt - gar nicht auf die Idee kam, dass so kleine Mäuse das überhaupt schon lernen können #schwitz

LG und viel Spaß beim Üben!

Beitrag von lauraklr 31.03.11 - 13:05 Uhr

Gar nicht sinnlos :-D
Felix hat am 19.3. zum 3.Geburtstag sein Fahrrad bekommen, setzt sich rauf und fährt los #schock
Ich wäre fast kollabiert.

Gewöhn dich nur daran, dass du jetzt überall joggend hingehst ;-)

Liebe Grüße
Laura mit Felix (3)

Beitrag von heike230284 31.03.11 - 13:17 Uhr

*lach

Ja, die Fitness bleibt nun garantiert nicht auf der Strecke. :-D

Aber wie schnell sowas geht, das ist wahnsinn.

LG
Heike