Hallo Aprilies....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babsy8411 30.03.11 - 20:03 Uhr

Hey ihr Lieben,

hatte heute Arzttermin und hatte ja jetzt immer wieder Wehen und zack was sagt die Ärztin: " Ich kann das Köpfchen ertasten, der Muttermund ist ca. bei 3cm offen,GBH verstrichen!"
Vermessen hat sie meine Kleine leider nicht!:-(
Aber sie sagte noch ich glaube nicht das wir uns nächste Woche wiedersehen! #verliebt Das wäre ja was! #verliebt

Wie geht es euch so? Ausser meinen Wehen geht es mir echt eigentlich ganz gut! :-)

Schönen Abend noch ihr Lieben #winke
Babsy8411

Beitrag von mei_ling 30.03.11 - 20:07 Uhr

Na dann sein mal gespannt. Meine Freundin rannte noch ewig mit nem 4cm offenem Mumu rum, also es kann immer schnell gehen oder aber auch noch dauern.

Ich hab morgen erst wieder FA Termin. Bin gespannt ob sich was getan hat. Hab immer wieder ein ziemliches Stechen da unten und der Bauch wird ziemlich oft hart. Aber da mein Mann erst Samstag Abend nach Dt. kommt, hoffe ich natürlich, sie bleibt noch ne Weile drin.

LG, Mei

Beitrag von babsy8411 30.03.11 - 20:15 Uhr

Naja ich warte erstmal ab! Aber jeder tag ist ja auch wertvoll für die Kleine! Mache mich nicht verrückt wenn sie raus will wird sie schon kommen!
Liebe Grüße
Babsy

Beitrag von pegsi 30.03.11 - 20:13 Uhr

GMH war bei mir letzte Woche schon weg (diese Woche war nur Ultraschall, ob Fruchtwasser in Ordnung), allerdings meinte meine Ärztin, sie glaube nicht, dass die Kleine noch diese Woche kommt. Naja, hab ja auch noch 8 Tage bis ET. :-D

Beitrag von babsy8411 30.03.11 - 20:17 Uhr

Sie kommen sowieso wann sie wollen! Das entscheiden die kleinen Geister sowieso allein! :-)
Jeder tag ist wertvoll aber man wünscht sich doch die kleinen in den Arm!:-)
LG Babsy

Beitrag von pegsi 30.03.11 - 20:25 Uhr

Mir würde diese Woche gar nicht passen, da mein Mann erst nächste Woche Urlaub hat. Ich bin also sowieso zufrieden, wenn sie nicht vor ET kommt. (Auch wenn es hier eher unüblich ist, bis zum Schluß schwanger bleiben zu wollen.)

Beitrag von mai75 30.03.11 - 20:15 Uhr

Ich will auch !!!#schmoll
Habe einen Tag nach Dir ET - letzte Woche war bei mir allerdings noch alles "dicht und fest verschlossen".
Morgen habe ich wieder VU - bin gespannt ob sich was getan hat.
Regelmäßige Wehen hatte ich allerdings noch nicht .....
Drück Dir die Daumen !!!
LG
Maike

Beitrag von babsy8411 30.03.11 - 20:19 Uhr

Es ist noch keins drin geblieben #rofl
Aber mal im ernst, ich wünsche mir die kleine auch in den Arm aber irgendwie denke ich wäre es auch für die kleine gut wenn sie noch ein bisschen drin bleibt! :-)
LG Babsy

Beitrag von tanteelli 30.03.11 - 20:22 Uhr

Hi,

hach, alle haben sie schon Wehen. Bei mir tut sich da nichts. Gut, hab auch noch 25 Tage, also noch "viel" Zeit. Hab ab und zu pro Tag einen harten Bauch, aber das hab ich ja schon seit der 17./18. SSW. Die GBM übt halt. Senkwehen sinds jedenfalls noch nicht - der Bauch ist noch kein Stück runtergerutscht.

Es gibt ja leider auch keine Allgemeingültigkeit, dass man sagen könnte, Senkwehen, dann dauerts noch 2 Woche o.ä. Also bleibt mir nur das Abwarten.

Hab am Montag wieder FÄ-Termin. Bin gespannt ob sich _irgendwas_ getan hat und bin gespannt, wie groß und schwer mein Schatz nun ist. Mein Bauch ist seit 5 Wochen nicht mehr im Umfang gewachsen bzw. schwankt recht stark - zwischen 109-112 cm. Er geht nur immer extremer nach vorne.

LG

Steffi + Babyboy (37.SSW)

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 09:43 Uhr

Waaaaaahnsinn!!! :) Na dann drück ich dir die Daumen, dass es wirklich bald los geht. :)

Hab letzte Nacht schon wieder die ganze Nacht rumgeweht... Ätzend ist das... Heute Abend werde ich mir schön das Zäpfchen reinsetzen... Vielleicht bringt das ja was.. Gestern war mein Mann dagegen, jetzt hat er gesehen wie fertig ich bin und meint, ich solle mal ausprobieren, ob das wirklich n bisschen anschubst.. #augen dabei wollte ich die nur nehmen um zu gucken, ob meine Schmerzen dadurch besser werden. :o Männer.. :D

Sparki mit Daja ab morgen in der 38.Woche #huepf

Beitrag von babsy8411 31.03.11 - 10:04 Uhr

Hey,

naja mal abwarten! Was den für Zäpfchen? Gegen schmerzen?
LG Barbara