hilfe mein kind hat läuse, was muss ich beachten??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hilflos25 30.03.11 - 20:13 Uhr

hi ihr lieben haben heute abend bei unserer tochter endeckt das sie läuse hat!!! wir hatten sowas noch nie und daher meine frage was muss ich im haushalt alles beachten und reicht so ein läuse mittel aus der apotheke?? geht das damit auch weg?? brauch euren rat!!!


danke im vorraus für eure antworten!!!

glg kathi

Beitrag von flexi 30.03.11 - 20:22 Uhr

Hi,

ja geh in die Apoteke das hilft und die werden dir auch weitere Tipps geben.

Du musst halt Kuscheltiere und alles was in ihrer Kopfnähne war einfrierren oer 14 tage lang luftdicht in einer tütet verschließen.

Alles was du waschen kannst bei 60 grad waschen.


alex

Beitrag von anyca 30.03.11 - 21:14 Uhr

Vor allem - die anderen Familienmitglieder kontrollieren und ggf. ebenfalls behandeln.

Nicht zu viel Panik machen, was Stofftiere und Co angeht, wasch einfach ihre Klamotten, Mützen, Bettwäsche.

Beitrag von familyportrait 30.03.11 - 21:24 Uhr

Läuse brauchen die Kopfhaut zum Überleben. Auf Kuscheltieren, Bettsachen und Decken etc leben sie nicht sehr lang, 2 Wochen Quarantäne sind völlig übertrieben. Dennoch alles waschen und 8 Tage nach dem Läusemittel die gleiche Prozedur mit Haarewaschen nochmal machen. Ganz wichtig.

LG Kathrin (in deren KiGa nun schon zum 4. Mal Läuse rumgehen)

Beitrag von widowwadman 30.03.11 - 23:36 Uhr

Besorg dir einen Laeusekamm und schmier die Haare alle 2 Tage mit richtig viel Haarkur (ganz normale Pflegekur) ein und kaem sie mit dem Laeusekamm aus. Die Kur erstickt die Viecher und macht es leichter sie rauszukaemmen, dann ist der Spuk auch schnell vorbei.

Kuscheltierquarantaene ist nicht notwendig