An die Mehrfachmamis, Frage hab zu NOVALAC-Spezialbabynahrung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mick68 30.03.11 - 20:20 Uhr

hallo ihr lieben,

ich weiß, ich bin im ss-forum. aber viele unter euch haben ja schon erfahrungen mit mehreren kindern und deren befindlichkeiten.

ich füttere meiner kleinen seit gestern o. g. nahrung, die ist aus der apo und gegen blähungen und koliken.

kennt eine von euch diese nahrung und kann mir erfahrungen mitteilen? ich hab mich schon im archiv informiert, aber mich würde speziell interessieren, wie lange es dauert, bis eine wirkung eintritt.

vielen dank im voraus für hoffentlich zahlreiche antworten.

glg mick

Beitrag von butzelinchen 30.03.11 - 20:57 Uhr

Frag mal lieber hier nach:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=board&bid=36

Viel Erfolg :-)

Beitrag von syphar 30.03.11 - 21:15 Uhr

Ich hatte damals die Novalac S weil meine Maus immer soviel spucken musste- es lief mit der Nahrung sehr schnell wesentlich besser. Wie genau dass nun bei Blähungen hlft kann ich dir leider nicht sagen!
Wenn du aber schon zu der Nahrung greifst gehe ich mal davon aus dass du Fenchel- Kümmel- Anis Tee und Tropfen etc schon durch hast?


LG Janine