Liegt das am zahnen oder warum trinkt er fast nix mehr??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von schnucky666 30.03.11 - 20:46 Uhr

Folgendes Problem haben wir im Moment:
Noah (knapp 6 Monate) hat bis vor ca. 1Woche sehr gut gegessen. Jede Flasche immer so zwischen 180 und 210ml. Nachmittags gabs ca. ein halbes gläschen Gemüse und danach noch so 100ml 1er Milch.
Seit ca. 1 Woche is irgendwie der Wurm drin... Die allererste Flasche am Tag (die um 5 morgens) die trinkt er noch relativ normal, aber ab da is alles anders... Mittags will er im Moment gar kein Brei mehr und bei den Flaschen is nach 70-100ml schluss. Da dreht er sich weg und weigert sich einfach weiter zu trinken...#schock. Aber bis auf das Fütterungsdesaster is alles normal...Er brabbelt wie immer, er spielt wie immer und er is verschmust wie immer...#verliebt
Nun hab ich beoabchtet, das er eben bisschen viel sabbelt (aber noch nich ganz so doll), ständig will er (auch beim trinken) die Finger mit in Mund nehmen und hat sehr oft feuerrote, heiße Backen. Vorgestern nacht hatte er auch zum 1. mal ziemlich flüssigen Stuhl (aber noch kein Durchfall)...Kann das denn alles mit dem Zahnen zusammenhängen??? Und wenn ja, wie krieg ich denn dann dazu wieder mehr zu essen??? im Moment kommen wir mit Müh und Not auf 600ml am Tag... das ist doch zu wenig für ein fast 6 monate altes Baby, oder? Auch ist er nachts seit neuestem total unruhig... er wälzt sich im Bett von links nach rechts und verbiegt sich auch regelrecht dabei...
Hab jetzt natürlich angst, das er zu wenig zu sich nimmt.... gibts denn so ne art Untergrenze was ein Baby auf jeden Fall trinken MUSS???

LG
Mone, mit Nico (5, bei dem jeder Zahn praktisch im schlaf kam) und Noah (5Monate)