Bitte lesen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blums83 30.03.11 - 20:47 Uhr

hallo an alle!

ich wollte zwar erstmal nicht mehr hier lesen oder etwas schreiben, aber ich kann es doch nicht lassen und wieder hab ich eine frage.
ich weis ihr kennt euch auch nicht so richtig aus, aber eure meinung wäre mir wichtig.
ich bin zyklustag 26, mir ist seit fast einer wochr schon vor 21uhr sehr müde und gestern und heute war mir am nachmittag unwohl.
nochdazu kommt das ich vorhin gerade ebend wieder ein leichtes stechen in der muschi habe, könnte das auf eine schwangerschaft hindeuten?
bekomme meine mens frühstens morgen, verrückt mach ich mich nicht seh das schwanger werden gelassen.
freu mich schon auf eure meinungen.
euch allen viel glück beim schnell schwanger werden

liebe grüße theresa

Beitrag von amina-85 30.03.11 - 21:10 Uhr

weißt du wann dann es war??? klar könnten auch symptome einer ss sein, aber auch pms.oder einfach mal so unwohlsein ;-)

alles gute #blume

Beitrag von blums83 30.03.11 - 21:15 Uhr

mein eisprung war ungefähr vom 17-19.03.
merkte es duch leichtes ziehen und stechen im unterleib und voor dem eisprung haben wir viel geherzelt und am 18.3 nochmal.