Was macht 25er aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mzungu1981 30.03.11 - 21:33 Uhr

Hallo Ihr,
lese hier immer wieder von den 25er SST, was bedeutet das denn? Was unterscheidet diese von anderen?

Gruß vom Neuling

Beitrag von kathi1234 30.03.11 - 21:46 Uhr

da geht es nur um den hcg-wert. ein 10er zeigt schon ab 10hcg an , ein 25er ab 25 hcg un ein 50...

die 10er kann man meist ab es+11/12 anwenden, einen 25er am nmt, ein 50 ab nmt+2. aber das sind alles nur richtwerte.

lg

Beitrag von mzungu1981 30.03.11 - 21:49 Uhr

Ahhh... DAnke!

Aber die Frühtests haben ja nicht so einen guten Ruf... ok, aber dann weiß ich was gemeint ist.

Beitrag von mimienlya87 30.03.11 - 22:38 Uhr

Bei den 10er test währe ich auch vorsichtig, weil diese schon recht früh den hcg wert anzeigen und in diesem stadium noch mehr als die häflte der schwangerschaften abgehen...
Meist merkt man das nicht weil es als ganz normale periodenblutung wahrgenommen wird, also wenn du dann positiv getestet hast könnte es doch an die psyche gehen :-(