arghhhhhh!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von crazywoman-23 30.03.11 - 21:41 Uhr

Hi ihrs

wieder ein monat um und meine olle tante kommt immer früher jetzt waren insgesamt nur 24 tag da stimmt doch irgendwas net

seit ca. 3monaten wird die zeit zwischen ES und nmt immer kürzer
zb. erst 12 tage
dann 10 und jetzt nur 8 tage

ich weiß echt nicht mehr wie´s weiter gehen soll seit fast 2jahren versuch wir ein geschwisterchen für zoey zubekommen aber irgendwie klappt es nicht

hatte mir ja schon ne urbia pause verordnet aber nix hilft

Lg jessy sorry für´s bla bla bla

Beitrag von aires 30.03.11 - 21:47 Uhr

hi,

hast du das schon mal mit deinem fa besprochen? 8 tage sind schon arg kurz - ich denke da an evtl gelbkörperschwäche?

würd mich an deiner stelle beim arzt mal "vorstellen"

LG und viel glück
aires

Beitrag von crazywoman-23 30.03.11 - 21:51 Uhr

ja der sagt immer kommt zeit kommt kind

und frau ... sie waren ja schonmal ss

das nervt

und ich wohne auf nem dorf so einfach wechseln geht auch net ist mit jede menge fahrzeit verbunden

ich weiß weder vor noch zurück

Beitrag von hoolie 30.03.11 - 22:01 Uhr

lass dich nicht abwimmeln!

sag ihm was du vermutest! herr dr. meine zweite ZH wird immer kürzer. ich glaube es ist ein GKS ^^

habs meiner FÄ auch so gesgat: ich glaube ich habe ein zyste, bitte schauen sie nach! sonst hätte meine keinen US gemacht...

mach etwas druck :-)

viel glück dabei!!!

#klee

Beitrag von crazywoman-23 30.03.11 - 22:13 Uhr

danke hab gerade den artikel gelesen werde morgen sofort ein termin bei meinen doc machen weil so kanns ja net weiter gehen

dank dir #liebdrueck