wichtige DHL frage - paket kam nicht an...

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von exzellence 30.03.11 - 21:43 Uhr

ich habe einen römer babysafe (sperriges großes paket) an eine userin verschickt (bzw hat mein freund es zur post gebracht).

das war letzte woche donnerstag - so gegen 17 uhr und es ist bis heute noch nicht angekommen.

das schlimme/bescheuerte ist, dass mein freund entweder den zettel (wo die sendungsnr draufsteht) gar nicht erst mitgenommen hat oder verschlumpert hat. er weiß es nicht mehr so genau. :-[#augen
(hab ihm schon die ohren lang gezogen)

nun meine frage: wisst ihr ob man auch ohne zettel weiter kommt? also irgendwie bei der post fragen ob die da so nachforschen können? wir wissen ja zeit und datum als es versand wurde, vllt können die das irgendwie im nachhinein in den computern oder so nachvollziehen oder so?

oh man... #zitter

Beitrag von pola25 30.03.11 - 21:50 Uhr

Mit Absender und Empfänger Adresse muss es gehen ...
Gruss

Beitrag von exzellence 30.03.11 - 21:52 Uhr

bist dir da sicher oder denkst das nur?

Beitrag von tigerbabylein 30.03.11 - 21:51 Uhr

ich glaub ohne Zettel geht da gar nix ... leider

Beitrag von bellaschlurfi 30.03.11 - 21:55 Uhr

...DHL sagt dazu auf ihrer INet Seite:

."Nachforschungen nach Päckchen, Waren- und Büchersendungen sowie nach Paketen, deren Einlieferungsbeleg nicht vorliegt, sind unter der Voraussetzung einer genauen Inhaltsangabe möglich. Schadensersatz kann bei einer erfolglosen Nachforschung für Sendungen ohne Einlieferungsnachweis in der Regel nicht geleistet werden."

Hoffe, ich konnte Dir helfen.

Beitrag von exzellence 30.03.11 - 21:58 Uhr

oh danke. :-)

also könnten die mir rein theoretisch auch sagen wo es ist bzw wenn ja, ob es schon da ist. das ist gut.

denn ehrlich gesagt zweifel ich ein wenig an der aussage dass es noch nicht da wäre. #schwitz

Beitrag von bellaschlurfi 30.03.11 - 22:08 Uhr

Am besten einfach mal in die Filiale gehen, wo Dein Freund das Paket abgegeben hat. Die können Dir auch sicherlich sagen, wie Du diesen Nachforschungsantrag ausfüllen musst.

Viel Erfolg bei der Suche

Habe letztens auch auf ein Paket gewartet von einer Verkäuferin von hier. Das Paket war fast eine Woche unterwegs, da die Verkäuferin die alten Paketmarken nicht abgemacht hatte, welche rund um das Paket geklebt hatten. So war das Paket erstmal in 2 anderen deutschen Städten unterwegs, ehe es dann bei mir ankam.

Hast Du alle alten Etiketten entfernt? Auch kleinere an der Seite?

Beitrag von melli300 31.03.11 - 07:40 Uhr

man kann immer einen nachforschungsantrag stellen auch ohne sendungsnummer...bei mir war mal ne warensendung verschütt gegangen und nach angabe von empfänger und absender und inhaltsbeschreibung ,ist die tatsächlich nach 1 monat aufgetaucht!!! bei nem paket ist das ja noch einfacher, weil ja nicht nur die sendungsnummer gescannt wird sondern auch absender und empfänger im gerät gespeichert werden!!! also auf zur post

Beitrag von julki 31.03.11 - 07:31 Uhr

Bei mir hat sperrgut auch mal länger gedauert...