Baby reibt sich ständig im Gesicht..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von banana198719 30.03.11 - 22:23 Uhr

hallo,

Meine kleine reibt sich in letzter Zeit häufig die Auggen, ich kann mir nicht vorstellen dass dies immer ein zeichen von Müdigkeit ist....Sie hat ebenfalls immer mal wieder ganz trockene rote raue Wangen

Wisst ihr was das sein könnte?

glg

Beitrag von ronic 30.03.11 - 22:37 Uhr

hallo!
wenn du müdigkeit ausschließen kannst, dann denke ich spontan bei roten trockenen augen an eine allergie!
jetzt beginnt die polen zeit wieder und ich kenne es von mir ich bin auch nur am augen reiben und trocken sind sie dadurch auch!

gruß

Beitrag von banana198719 30.03.11 - 22:39 Uhr

die wangen sind rot und rau- sie bekommt auch gerade 2 Zähnchen....

Beitrag von ronic 30.03.11 - 22:43 Uhr

ja das liegt am zahnen...da sind wir auch gerade mitten drin!!! ich hoffe ja das die nun endlich mal durch kommen! meine kleine quält sich schon 3 wochen damit rum!

Beitrag von banana198719 30.03.11 - 22:45 Uhr

maya ist auch schon eine weile dabei beim zahnen... vllt juckts ja auch da und sie weiß nicht wegen kratzen so richtig wo sie kratzen soll

Beitrag von ronic 30.03.11 - 22:48 Uhr

;-) kp ob es so sein könnte! wie alt ist sie denn?

Beitrag von banana198719 30.03.11 - 22:49 Uhr

sie ist jetzt fast 7 monate

Beitrag von ronic 30.03.11 - 22:51 Uhr

ich glaube mit 7 monaten weiß sie wo es juckt!!!

ich tipp da wirklich auf ne allergie!