Plätzchenteig-Keksteig-wer kennt ein gutes Rezept...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lana82 30.03.11 - 23:41 Uhr

Hallo,

ich brauch für n Kindergeburtstag ein Keksrezept für einen Teig aus dem die Kinder Kekse ausstechen können...kennt ihr ein einfaches?

Danke schonmal..

Beitrag von bleathel 31.03.11 - 09:24 Uhr

Hi,


Mach doch einfach 1-2-3 Teig. 1 Ei, 100 g Zucker, 200 g Butter und 300 g Mehl.

In eine Teigportion kannst du auch etwas Kakao kneten, dann ists abwechslungsreicher.

Gruss
Julia

Beitrag von superschatz 31.03.11 - 09:51 Uhr

Hallo,

letzte Woche erst gebacken und sie sind superlecker. Ganz einfacher Keksteig halt. ;-)

http://www.kochmeister.com/r/62775-gaaaanz-einfache-und-tausendfach-geprobte-kekse-ohne-ei.html

Der Teig hält sich im Kühlschrank auch gut einige Tage.

Ich würde ihn vorbereiten und einige Stunden abgedeckt oder in Frischhaltefolie verpackt kühlstellen, dann lässt er sich gut verarbeiten.

Wir haben sie klassisch mit Zuckerguss und bunten Streuseln verziert. :-)

LG
Superschatz