habe das Durchschlafproblem vlt. gefunden

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von fuzzyjo 31.03.11 - 06:34 Uhr

Guten morgen :-)
Unser Sohn ( 18 Mon) schlief bis vor einem halben Jahr eigentlich so gut wie durch. Seitdem ist er mind. 2x die Nacht wach geworden und hat die Nacht auch teilweise zum Tag gemacht. Habe ihm dann wieder ne Flasche gegeben und da hat er meistens auch weiter geschlafen.
Seit vorgestern habe ich ihm mal wieder ne Milchflasche vor dem Zubett gehen gegeben ( wollte er vor nem halben Jahr nicht mehr), und siehe da, er scheint wieder richtig satt zu werden und hat nachts keinen Hunger mehr. Er wird jetzt gerade wach und hat 11 Std AM STÜCK geschlafen#verliebt.
Mal sehen, ob es das war :-)

Beitrag von sanniundmarco 31.03.11 - 09:20 Uhr

hi,

oh das freut mich für euch!!
Sollte ich vielleicht auch mal machen,aus was für einer Flasche gibst du die Milch?
Habe keine Nuckelflaschen mehr,da er schon lange keine mehr wollte,trinkt meist aus dem Trinkhalmbecher.
Er isst abends meist ganz gut,eurer auch???

LG
Susanne und Jamie 19 Monate (der schon seit 9 Monaten nicht mehr durchschläft....)

Beitrag von fuzzyjo 31.03.11 - 11:58 Uhr

Er hat noch seine Nuckelflasche und bekommt die 1er Milch. Abends isst unser nicht so toll, aber auf Nachfrage wollte er auch nix mehr. Deshalb sind wir immer davon ausgegangen, das er satt ist. Aber gestern abend hat er mal eben noch 240ml hinterher geschoben---- also anscheinend doch nicht soooo satt...
Also wenn´s damit getan wäre, wäre das schon schön, obwohl ich mich mittlerweile echt dran gewöhnt hab, nachts aufzustehen....
VG