Bis wann muß es sich drehen BEL

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0190kadett 31.03.11 - 08:14 Uhr

Hallo!#winke

War am Montag beim FA zu VU. Unser Püppi war da ca 35 cm groß und ca 1kg schwer.#verliebt

Die Kleene liegt bis heute in der BEL. Merke ich an den Tritten, denn die wandern mal ganz unangenehm richtung Blase, Darm und MuMu.#heul

Aber bis wann muß es sich drehen um dann richtig in SL zu liegen für eine normale Geburt?#kratz

Kenne mich damit nicht aus, da ich bei meinen Großen da keinerlei Probleme hatte.#schwitz

Lg und einen schönen Tag
Tina mit #baby 28 Ssw#verliebt

Beitrag von uvd 31.03.11 - 08:21 Uhr

es muß gar nicht.

in der 28. woche würde ich mir aber überhaupt keine gedanken machen.
die kinder entwickeln sich üblicherweise in dieser position und drehen sich oft erst zum geburtsbeginn. manche sogar erst mit beginn der geburtswehen.
und wenn nicht, ist das auch kein drama, denn

BEL ist eine normale Geburtslage (Längslage), wenn auch nicht so häufig wie SL.
Alle Längslagen können normal geboren werden.

Hier ein Artikel zur optimalen Geburtsform bei BEL
(von Dr. Michael Krause, Klinikum Nürnberg Süd):
http://www.doula-ortenau.de/material/bel.pdf

Wunderschöne Bilder einer geplanten BEL-Hausgeburt (fußlage):
http://www.birthingway.com/footling_breech.htm

Ablauf einer BEL-Geburt
http://www.homebirth.net.au/2011/03/mechanism-of-breech.html

Zwei videos von BEL-Wassergeburten:
http://www.youtube.com/watch?v=jD5939e5PZ8
http://www.youtube.com/watch?v=YaX2lHQQGRE

Video einer BEL-Hausgeburt ("Klappmesser-Position")
http://www.homebirth.net.au/2010/01/frank-breech-video.html

Artikel "Beckenendlage - das Nürnberger Modell"
http://www.adeba.de/html.php/modul/HTMLPages/op/show_pdf/pid/532
http://zeitung.hebammen.at/2001/1_01.htm

Beitrag von jukoe 31.03.11 - 08:25 Uhr

Hallo,

also prinzipiell können die kleinen sich bis um Schluß drehen!
Bis zur 36. Woche istwohl relatibv normal und bis dahin haben sie wohl auch noch genügend Platz!
Also keine Panik und Geduld!
Bin jetzt in der 31. Woche und mein Kleiner dreht sich jetzt noch täglich!

LG Jukoe

Beitrag von -.jacky.- 31.03.11 - 08:29 Uhr

Meiner lag bis zur 38.SSW in BEL. Meine Hebamme meint, das sich die Babys bis zur Entbindung noch drehen können.