Bin jetzt selber mal unsicher bzgl. Drehen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gutgehts 31.03.11 - 08:19 Uhr

Guten Morgen,

erstmal eine #tasse Kaffee...

Johanna wird in einer Woche 7 Monate alt und sie hat sie vor etwa 3 Wochen schon mal gedreht von alleine. So 4 Mal ungf. Seitdem allerdings gar nicht mehr!
Sie hat kurz nach dem Drehen ihre Füße entdeckt und findet es irgendwie besser ihre Beine in die Luft zu werfen und an ihren Füßen zu spielen. Total süß! #verliebt

Nur das sie sich so gar nicht mehr dreht, finde ich langsam schon komisch. Ist das normal?
Wir mussten, als sie 9 Wochen und 4 Monate alt war, jeweils ein Mal zum Osteopathen, der sie eingerenkt hat, an der HWS! Und seitdem ist alles super, soweit ich das beurteilen kann.
Das hat wohl nichts damit zu tun, dass sie sich nicht mehr dreht oder? Also ich meine, hat sie einfach momentan keine lust und findet ihre Beine besser oder hat sie sich wohl etwas eingeklemmt???
Ich weiß, aus der Ferne ist das schwer zu beurteilen, aber vielleicht kennt das ja jemand.
Auf dem Bauch liegen mag sie! Hält sie so 10 Min aus, beim Pekip wesentlich länger... Da gibt es ja auch so viel Interessantes zu sehen.
Ihren Popo hebt sie auch schon ab und an hoch und versucht die Beine unter den Bauch zu schieben.

Ansonsten bin ich eher jemand der die Kleine alles in ihrem Tempo machen lässt und mir keine Panik mache, was sie können sollte und was nicht. Aber das finde ich jetzt doch komisch!

Lieben Dank für Eure Einschätzung.

LG
Lydia

P.S. und trotz Regen einen schönen Tag... #blume

Beitrag von marlen77 31.03.11 - 08:32 Uhr

Hallo Lydia#winke,
Das kenne ich . Meine Maus hat sich nach dem wir lange darauf gewartet haben, einen Tag vor dem 6. Monat gedreht. das hat sie dann ca. 2 Wochen immer wieder mal gemacht und dann kamen die Zähne. Seitdem nicht mehr. Ich mache mir auch schon Sorgen, denn sie wird Morgen 7 Monate.
Ich habe mir für morgen einen Termin beim Kinderarzt geholt, denn bei der Mütterberatung sagte man mir, dass sie etwas überstreckt wirkt und ich sollte mal schauen, ob sie vielleicht ein Rezept für Krankengymnastik bekommt. Es wäre wohl nicht unbedingt notwendig, aber es würde sie ein wenig unterstützen.
Ansonsten entwickelt sie sich ja prächtig und macht dafür andere Dinge, die Ihre Altersgenossen noch nicht können, aber man macht sich halt doch immer Sorgen.

LG

Beitrag von gutgehts 31.03.11 - 08:41 Uhr

Wir waren ja letzte Woche zur U5, da war alles in Ordnung. Er fragte, ob sie sich dreht und ich hatte ihm gesagt, dass sie das schon ein paar Mal gemacht hat, aber irgendwie vergesse ich immer die Hälfte beim KiA... Alles, was ich mir vornehme zu fragen, ist da immer weg und zu Hause fällt es mir ein #augen Bekloppt!

Denke, ich werde da nachher mal anrufen. Wollte eh noch was wegen diesen Vit-D Tabletten fragen...
Berichte doch mal, wie es bei Euch war!

Beitrag von 23082008 31.03.11 - 09:08 Uhr

Hallo Lydia,

mach Dir keine Sorgen. Meine Kleine hat sich mit 3 Monaten auch zwei Tage lang gedreht. Vom Rücken auf den Bauch. Dann auf einmal nicht mehr. Ich dachte auch sie hat es verlernt. Aber nach zwei Monaten, also dann mit 5 Monaten hat sie wieder damit angefangen und jetzt, 4 Wochen später macht sie nix anderes als sich den ganzen Tag durch die Gegen zu drehen, also auch vom Rücken auf dem Bauch und wieder zurück .

ALLES WIRD GUT!

Liebe Grüße
Moni

Beitrag von thalia.81 31.03.11 - 09:13 Uhr

Guten Morgen,

ich würde dir mal den Gang zu einem Arzt mit osteopathischer Zusatzausbildung anraten. Das ist zwar noch teurer als ein Pysiotherapeut, der Osteo. macht, aber es lohnt sich. Seitdem wir bei einem solchen Arzt waren, dreht Paul sich und macht super Fotschritte.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne per PN melden. Habe auch einen kleinen Spätzünder ;-)

LG
Thalia