Welche Magnesiumtabletten in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anastasia6280 31.03.11 - 08:47 Uhr

hallo Mädels,

ich bin morgen in der 17.SSW. Welche Magnesium Tabletten hat euch euer Atzt empfohlen? Bei mir besteht zwar ärztlich gesehen kein Bedarf, ich möchte aber die Tabletten einnehmen, da ich früher oft Wadenkrämpfe hatte und auf gar keinen Fall möchte, dass es jetzt in der SS wieder kommt...

Dankeschön#winke

LG Anastasia6280 mit Zwerg 17. SSW #verliebt

Beitrag von wartemama 31.03.11 - 08:49 Uhr

Meiner hat mir Magnetrans verschrieben.

LG wartemama

Beitrag von annimaus26 31.03.11 - 08:50 Uhr

Hallo,

ich habe Magnosanol Uno bekommen...

Nehme täglich 2 Stück.
Aber nur noch eine Woche lang... :-)

LG
Annika

Beitrag von cludevb 31.03.11 - 08:50 Uhr

Hi!

Ich komme und kam immer am Besten klar mit den stinknormalen Billig-Auflösetabletten... und Geschmack kann man sich auch noch aussuchen :-P

LG Clude mit Boys und Ü-#ei 12. SSW

Beitrag von val1977 31.03.11 - 09:04 Uhr

seh ich auch so. man kann ja dann selber noch drauf achten, dass die dosis an magnesium darin nicht zu gering ist. ;-)

lg val (23. ssw)

Beitrag von annimausibennibaer 31.03.11 - 09:10 Uhr

habe magnetrans forte bekommen

Beitrag von kitti27 31.03.11 - 09:35 Uhr

Mein FA hat m ir die Magnesium von Doppelherz ( gibt es für 3,99 beim Schlecker ) empfohlen! Da nehm ich 2 Stk pro Tag! Magnetrans ist mir zu teuer!

Lg
Kitti, 24. SSW

Beitrag von maja.5991 31.03.11 - 10:48 Uhr

Meine Ärztin hat mir Magnesium Verla Kautabletten gegeben... die schmecken sogar lecker :)

Beitrag von i-love-muffins 31.03.11 - 14:37 Uhr

Hy ich habe am anfang magnetrans verschrieben bekommen. Und als kein bedarf mhr bestand konnte ich die normalen aus der drogerie nehmen. Mein artz meinte ich soll ca 500mg am tag nehmen. Die vom dm sind zu niedrig dosiert, dh müsste mehrmals am tag nehmen. Ie vom schlecker ( küger /eigenmarke) sind pro tabl. 300mg dosiert, dh. Nur morgens und abends eine brausetabltte