Scheidung

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von ratzundruebe3 31.03.11 - 09:09 Uhr

Meine Frau hat mich für einen neuen Partner verlassen.Wenn wir die Scheidung einreichen,bekommt sie Gerichtskostenbeihilfe?
Sie hat im Monat 340 Euro verdienst
750 Euro (Pflegekind)
Ich zahle freiwillig 400 Euro für leibliche Tochter
Kindergeld 184Euro
Unterhalt von mir ist noch nicht errechnet.Kitakosten sind frei.
Wir haben noch ein gemeinsames Haus,sie wollte raus und ich muß quasi hier wohnen,da wir noch keinen Käufer gefunden haben.
Miete und Kredit wäre mir zuviel.Sie ist aber hier ausgezogen und gleich mit den neuen Partner zusammen gezogen.Sagt aber immer er ist Gast.
Ich hab quasi die 950 Euro selbstbehalt und zahle,Versicherung,Kredit und habe Spritkosten um zur Arbeit zu kommen.
Nicht das ich ihre Gerichtskosten auch noch zahlen soll.

Beitrag von lunacy 31.03.11 - 09:25 Uhr

Wahrscheinlich bekommst Du selbst Prozesskostenhilfe.

Schau mal hier: http://www.scheidung.de/index.php?option=com_prozesskostenhilferechner Da kannst Du die Beträge eingeben...

Beitrag von ratzundruebe3 31.03.11 - 09:47 Uhr

Ja du bist super,mit soetwas habe ich ja gar nicht gerechnet.
Meine Eltern haben mich schon getröstet,das sie die Rechnung übernehmen.
Im Grunde verdiene ich gut,nur der Unterhalt für meine Tochter und Frau verschlingen ja sehr viel.
Ich bedanke mich.#winke