Schwanger nach FG?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blacki78 31.03.11 - 09:27 Uhr

Hallo Mädels,

Ich hab ne Frage an Euch.....Wer ist gerade wieder schwanger und hatte vor kurzem eine FG? :-(
Ich hatte vor 2 Wochen einen natürlichen Abgang in der 7. SSW :-( ....Wir dürfen auch schon wieder üben #schwimmer da ich keine Blutungen mehr habe.....Wie schnell wurdet Ihr nach einer FG ( falls vorhanden ) wieder schwanger????

LG blacki78 mit Leon (10) an der Hand und #stern (7.ssw) im #herzlich

Beitrag von numa49 31.03.11 - 09:31 Uhr

Hi,

ich hatte an Heiligabend eine FG in der 6.SSW und bin im 2. ÜZ danach wieder schwanger geworden. Hatte vorher eine viel zu kurze zweite Zyklushälfte, die sich offenbar durch die FG wieder eingerenkt hat. Also, nicht aufgeben! :-D

LG numa49

Beitrag von siem 31.03.11 - 09:32 Uhr

hllo

nach der ersten fg mit not-as (rechnerisch 12 ssw) wurde ich 3 monate später wieder schwanger. beide maleo durch künstliche befruchtung.
im august hatte ich die zweite fg (davr die zeite tochter) in der 9 ssw mit as weil das herzchen wieder aufgehrt hatte zu schlagen.
nun bin ich wieder schwanger (im 5 üz nach fg) in der 15 ssw. die ersten wochen gab es komplikationen und keiner wußte wie es ausgeht. nun sieht es besser aus. habe die ganze ss bv.
lg siem

Beitrag von gruene-hexe 31.03.11 - 09:33 Uhr

Hatte in der 10ssw ma+as. Genau 4 Wochen später hatte ich meine Mens und dann haben wir auch sofort einen Volltreffer gelandet. #huepf Bin jetzt in der 22ssw. Hab zwar vorzeitige Wehen, gestaute Nieren und ständig Herpes, aber dem Baby geht es fantastisch! Strampelt fröhlich in mir rum und macht alle einfach nur Glücklich #herzlich

Alles Gute für die Schwangerschaft #liebdrueck

Beitrag von annimausibennibaer 31.03.11 - 09:38 Uhr

Hatte FG an Sylvester und am 28.2. positiven sst in der Hand. Jetzt bin ich fast 10. ssw

Beitrag von jenny133 31.03.11 - 09:38 Uhr

Hallo

neulich hab ich mal einen Bericht gelesen, das nach einer frühen FG nichts dagegen spricht gleich wieder weiter zu üben. Bei den meissten soll es sogar so sein, das eine SS ziemlich schnell wieder folgt und diese dann ein weitaus geringeres Risiko birgt, das nochmal was passiert.

Ich hatte im September bei 4+4 einen Abgang. Gleich beim nächsten Eisprung wurde ich wieder SS und das Baby zappelt jetzt schon heftig bei mir im Bauch #verliebt
Euch wünsche ich alles alles gute!!

LG
Melanie (27+4)

Beitrag von blacki78 31.03.11 - 09:43 Uhr

Ach Ihr macht mir echt Mut #liebdrueck Danke :-) Dann hoff ich mal weiter, dass es bald wieder klappt

Beitrag von mauxi21 31.03.11 - 10:13 Uhr

Bei mir wars auch so.
Hatte am 4.2.2011 eine FG ohne AS.
haben sofort weiter gebastelt und bin jetzt in der 7. SSW.
Hat sofot wieder geklappt. Dem Zwergi gehts supi und Herzchen hat schon geschlagen!! #verliebt
Also nur Mut und alles Gute!!!

Beitrag von gingerbun 31.03.11 - 10:13 Uhr

Hallo,
nach meiner 1. FG dauerte es etwas über ein halbes Jahr und nach meiner 2. Fg ca. ein dreiviertel Jahr.
Gruß!
Britta

Beitrag von moony32 31.03.11 - 10:28 Uhr

Hi,
ich hatte ende Dezember einen Abgang ohne AS und habe anfang Februar wieder positiv getestet. Jetzt bin ich in der 12. SSW und das Kleine wächst prima ;-)

Beitrag von rachel07 31.03.11 - 16:06 Uhr

Hallo!
Ich hatte am 22.01.11 einen natürlichen Abgang und b in direkt danach schwanger gewordern. Am 16.02.11 habe ich positiv getestet. Mittlerweile bin ich in der 11.SSW.

ES kann also alles gut gehen #klee