Gestern abend/nacht so schmerzen,was könnte des sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von corinna.2010.w 31.03.11 - 09:36 Uhr

guten morgen mädls :)

ich hab mal ne frage.

Gestern abend/nacht hatte ich so ein extremen hart bauch, wie so nen richtig ekeliger blähbauch.
Dachte mir na ja gut, vllt haste ja blähbauch oder so.

Dann lege ich mich ins bett und bekomme so heftig unterleibschmerzen die in den rücken gezogen sind un übern ganzen bauch.

Dann dachte ich gut vllt musste ja pinkeln, ich wollte aufstehen un konnte nicht. es ging nicht. es tat so weh und ich hatt ekeine kraft.
Weiß nicht wie ich das erklären soll.

Dann musste mir mein mann helfen beim aufstehen, mich wie ein brett hochzeihen und pinkeln musste ich auch nicht.

Was könnte das gewesen sein?

heute morgen isses wieder bisschen da, das es im rücken und UL zieht.

mhm

danke für eure hilfe

lg
corinna
mit BabyBoy #schwanger in der 26ssw

Beitrag von didyou 31.03.11 - 09:41 Uhr

Hey,

also ich selbst hatte sowas noch nicht, würde aber an deiner Stelle mal beim FA anrufen oder direkt hingehen und nachgucken lassen.

Denke dein Zwergi hat entweder nen richtig heftigen Wachstumsschub oder es waren vielleicht frühzeitige Wehen. Eben auch weil du sagtest das dein Bauch ganz hart wurde. Vielleicht hat er auch nur irgendwas abgequetscht.

Wünsche dir alles Gute!

LG Didyou

Beitrag von corinna.2010.w 31.03.11 - 09:50 Uhr

oki dann werd ich das mal machen.

ich tippte ggf auf blähungen weil ich dachte so harter bauch etc würde nich so stark kommne, denn ich nehme jeden tag hochdosiertes magnesium.

aber danke dir ich werd dort mal vorbeischneien.
in mom boxt er so dolle wie noch nie...

solange er das noch macht :)

Beitrag von welle82 31.03.11 - 09:51 Uhr

Hallo

Also ich war auch diese Nacht kurz vorm durchdrehen!
Hatte zwar keine Unterlaibsschmerzen aber mir tat der ganze Rest so weh das ich weder liegen..sitzen noch stehen konnte.MANNNN OH MANN
Der Bauch war auch so hart als hätt ich ein Medizinball dran.
lg
Andrea und kl. Prinzessin 27 ssw

Beitrag von corinna.2010.w 31.03.11 - 09:55 Uhr

ja den medizinball kenne ich :D
den hatte ich gestern abend gratis dazu.

un bewegen kann ich mich schon lange nicht mehr ohne schmerzen.

Beitrag von welle82 31.03.11 - 10:00 Uhr

also auch wenns noch ein paar wochen sind aber ich bin echt froh wenn das dann ein Ende nimmt.
Mann fühlt sich den ganzen Tag so richtig wie durch den Fleischwolf gedreht.
lg

Beitrag von corinna.2010.w 31.03.11 - 10:03 Uhr

fleischwolf ist noch nett ausgedrückt :D

ich bin auch froh wenn das endlich vorbei ist, un alle reden immer davon wie schön es ist schwanger zu sein, das es aber ne einzigste qual ist , sagt di rkeiner...
Gemein !
ob ich jemals nen zweites kind bekommen werde ist und bleibt fraglich.

keine lust mehr ..

Beitrag von welle82 31.03.11 - 10:13 Uhr

haha....das hab ich meinem Freund heut auch gesagt.
Also ich war ja auch immer für ein 2. Kind aber so ....ähmmm...NEIN:
Das sagen immer sonst alle das mann die Schwangerschaft geniesen soll....ja wie denn bitte?? Wenn du den ganzen Tag im Vierfüßlerstand verbringen kannst...oder das rausgehen schon zum Marathon wird. Abgesehen von meinen Hitzewallungen die irgendwie noch hinzukommen.
Ahhhhhhhh#klatsch
Also die ersten 5 Monate kannst "geniesen" aber dann.
Meine Frage stellt sich derzeit...wenn es jetzt schon so ist..wie soll ich dann es auf dem Stuhl aushalten und ein Kind rauspressen nochdazu...#kratz
komm ja kaum von der couch auf...#rofl
wann hast du denn ET?

Beitrag von corinna.2010.w 31.03.11 - 10:18 Uhr

oh gott bitte ja ich dachte grad mal 5 min nich an die geburt :D

ich frag mich auch wenn man das schon als schmerzhaft empfindet wie wird dann die geburt.
manchmal denke ich mir komm mach vollnakose, hol ihn raus, un dann wache ich auf un alles vorbei...
aiai ai

ich hab am 11.07 ET. ist auch schon bald. am anfang ging diezeit nieee rum un nun vergeht sie im flug. Ich möchte nun gerne mein baby aufm arm halten aber ich hab doch so angst das ich es am liebsten nochmal verschieben möchte :/

ja mein oma hat das auch immer drauf, och geniess es doch soo schön ne kugel um dir her zu tragen.
Ich sag dann immer :,, oma das wird niemals funktionieren, nicht bei mir, ich fühl mich wie 160kilo und ans bett gefesselt''
:D

ah jee .. wann hast du ET?

Beitrag von welle82 31.03.11 - 10:23 Uhr

#kratz#kratz#kratz

also wenn du 1. woche vor mir hast und in der 26.ssw bist wie kann es dann sein das ich 1. woche weiter bin und ET am 19. habe. Oder kapier ich das gerade nicht.
Normal müsst es dann doch 1 woche eher kommen als bei dir...ODER
also wäre mir auch lieber...:-p
bin am 5.4 im 7. Monat
die hormone...der bauch...alles spielt verrückt

Beitrag von corinna.2010.w 31.03.11 - 10:29 Uhr

welche woche bist du denn? i
in der 27ssw dann oder?
dann passt es.

also ich bin im 7. Monat , du bist von der 25ssw-28ssw im 7.monat.

wenn du ET aber am 19. hast dann bist du bisschen zurück als ich denn ich hab ja am 11 ET.

hihi:D
oder ralle ich das grad nur nicht?

Beitrag von welle82 31.03.11 - 10:33 Uhr

ja aber logisch wäre doch wenn ich ja 1 woche weiter bin das ich eine woche eher im KH bin oder?? Ach was weiß ich...
Ich kauf mir ein Gummihammer und wenns losgeht soll mich mein freund damit vorm Krankenhaus bearbeiten........

Beitrag von corinna.2010.w 31.03.11 - 10:36 Uhr

ich schreib dir auf der PN...
bg

Beitrag von troeli15 31.03.11 - 10:27 Uhr

Ist ja verrückt, hatte nämlich diese Nacht auch tierische UL-Schmerzen...Fühlte sich an wie Regelschmerzen ud dauerten auch ziemlich lange. Deshalb würde ich Wehen bei mir ausschließen. Mein Bauch war auch nicht hart, aber dieses Ziehen war echt furchtbar!

Habe mal gegoogelt und da stand, dass gerade in dieser Zeit nochmal ein ziemlicher Wachstumsschub bei den Zwergen und damit auch bei der GM ansteht. Vielleicht war es das #gruebel?

Heute früh ist es schon besser. Habe mich mit Mg vollgepumpt und werde jetzt mal ganz ruhig machen.

Lg Steffi mit Ü-#ei 24.SSW