Hilfe, Keuchhusten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susarona 31.03.11 - 09:54 Uhr

Hallo Mädels,

war heute beim Arzt, weil ich seit ca. 1 Woche starken Husten (trockenen Reizhusten habe). Muss ständig husten und bn dann immer kurz vorm übergeben.
Meine Rippen tun mir auch schon höllisch weh. Ich dachte nie an Keuchhusten, da ich den vor ca. 2 Jahren schon mal hatte. Habe damals aber nicht die komplette Krankheit durchgemacht. D. h. es könnte sein, dass ich mich angesteckt habe.

Hat jemand von Euch Erfahrubg mit Keuchhusten in der SS. Bekomme mein Ergebnis erst morgen, bzw. am Montag.

Gruß

Susarona mit Lukas 2 1/2 an der Hand und SS 22+2

Beitrag von siem 31.03.11 - 10:16 Uhr

hallo

zur taufe unserer zweiten tochter standen beide unserer mädels unter keuchhustenverdacht. die hälfte der gäste ist nicht mehr gekommen. meine schwägerin war da 10 ssw oder so und hattemit zwei fas gesprochen. beide sagten sie könne kommen. kinder nicht unbedingt küssen um die übertragung nicht zu fördern, aber das baby würde durch keuchhusten in der ss nicht gefährdet. nur ein treffen mit meiner alten klassenkameradin hatten wir dann vorsichtshalber abgesagt, da sie et-4 war und keuchhusten während der entbindung wohl eher richtig fies wäre.
also mach dir nicht soviele sorgen.
liebe grüße
siem