Was mit feinen längeren blonden Haaren machen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von curlysue1 31.03.11 - 10:01 Uhr

Mensch, meine Haare gehen jetzt bis über die Schultern, ich wollte schon lang längere Haare, aber jetzt kann ich sie fast nicht mehr richtig föhnen, sie hängen sehr schnell platt runter.

Obwohl ich fast alle 6 Wochen zum Strähnen und schneiden gehe.

Welcher Schnitt ist für solches Problemhaar zu empfehlen?

LG

Beitrag von thea21 31.03.11 - 10:27 Uhr

Kannste nicht ein Foto einstellen, wie sie jetzt aussehen?

Ich finde da kann man fast garnicht antworten, da jeder Typ Mensch anders ist und vor allem das jeweilige Haar...

Beitrag von binnurich 31.03.11 - 10:38 Uhr

hast du viel oder wenig Haare?
vielleicht ein wenig fransig bzw. stufig in den längen?

ich finde aber auch, ohne Foto keine Empfehlung
wie stylst du sie?
Ich glaube, auch feine haare kann man in schwung bekommen mit den richtigem schnitt, der Technik und ein wenig Hilfsmitteln

Beitrag von mama-von-marie 31.03.11 - 11:50 Uhr

Ein Stufenschnitt, viele Strähnchen, Styling mit Volumenfestiger..

Ansonsten eine Haarverdichtung - zur Not mit Clips.

LG

Beitrag von curlysue1 31.03.11 - 11:55 Uhr

Bei einem argen Stufenschnitt, schauen meine Haare immer sehr abgefressen aus #zitter

Da ganz wenige Haare.

LG

Beitrag von mama-von-marie 31.03.11 - 12:01 Uhr

Sorry, aber da kann ich echt nur Clips empfehlen.
Denn so "abgefressen" ist gar nicht schön :-(

www.jlbeautyshop.de
www.ursis-haare.net
www.casa-clips.de

LG