Nach ES ziehen im UL, was könnte das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimi2606 31.03.11 - 10:17 Uhr

Guten morgen Mädels,

ich hatte im Januar eine FG mit eineiigen Zwillingen. Jetzt versuchen wir es wieder.
Hatte Sonntag meinen ES und natürlich auch Sex

Wollte euch mal mein ZB zeigen und habe seit dem ES immer wieder Mittelschmerzen im UL und Leiste. Könnt ihr mir dazu was sagen?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../576638


Wäre prima
LG Miri

Beitrag von silke-b-g 31.03.11 - 10:21 Uhr


Hallo!

kann dir da nix zu sagen aber ich hatte das auch nach dem #eisprung.
Dann ging es wieder und ein Tag danach hatte ich so ein ziehen im UL das ich kaum laufen konnte. Jetzt gehts mir wieder gut.

Mir ist nür übel und meine Verdauung ist komisch seit ein paar Tagen.
Muß viel öfter zur Toilette. Alles komisch irgendwie.

LG#winke

PS: Wie weit bist Du denn genau?

Beitrag von mimi2606 31.03.11 - 10:46 Uhr

Also ich hab sowas nie ausser in meiner ersten SS, aber da hab ich das als ok abgestempelt, weil ich nicht wusste das ich SS bin und es war ja auch nihcht geplant. Heute fällt es mir halt extrem auf?!

ES hatte ich am Sonntag, Also ES+ 4
Ich werd mal mein ZB weiter bepbachten und dann schaun ob da was ist oder nicht:-) Jetzt legen wir es ja auch drauf an

LG Miri