wie dominat sein?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ??? 31.03.11 - 10:24 Uhr

hallo,

unser sex ist schon sehr schön bis gestern mein mann meinte er wünschte sich das ich etwas dominater werde...

normalerweise übernimmt er immer die führung was ich auch echt prima finde..und brauche...

irgendwie weiß ich nicht wie ich dominat sein soll, bin vielleicht zu verklemmt um es so auszudrücken,..

wie kann ich über meinen schatten sringen gebt mir mal eine anleitung bitte.

Beitrag von binnurich 31.03.11 - 10:27 Uhr

möchtest du denn gern dominanter sein, wenn es dir nicht liegt, ist es sicher schwierig

dominant sein, heißt für mich eigentlich den eigenen Willen kundtun und handeln bzw. diesen auch durchsetzen

Beitrag von ??? 31.03.11 - 10:30 Uhr

ja ich möchte es lernen ich bin für vieles offen nur vielleicht etwas zu prüde was die eigennen wünsche angehen...

ich lasse mich gerne steuern,

und tu das was ihm gefällt das macht mich auch glücklich auf anhieb könnte ich noch net mal sagen was meine bedürfnisse sind.
nur wie kann ich es lernen?

Beitrag von binnurich 31.03.11 - 10:36 Uhr

naja,du soltest als erstes mal rausfinden, was du möchtest, was dir wichtig ist (das kann viellicht auch nur die Reihenfolge von Aktivitäten betreffen)

als nächstes solltest du ihm das sagen, aber vielleicht auch nicht im niedlichen oder vorschlagenden ton, sondern ein klein wenig bestimmter

fordere ihn, hab eine eigene Meinung

aber wie gesagt, vielleicht liegt dir das auch nicht

Beitrag von lichtchen67 31.03.11 - 10:37 Uhr

vielleicht möchte er ganz simpel einfach mal selber daliegen und sich von Dir "bedienen" lassen, Dich machen lassen?

ist doch ganz simpel... nimm ihn dir #schein

Lichtchen

Beitrag von binnurich 31.03.11 - 10:49 Uhr

#gruebel meinst du, dass es frauen gibt, die das nicht machen?
ich dachte immer, sowas wäre nomal, wenn man überhaupt was als normal bezeichnen kann

Beitrag von lichtchen67 31.03.11 - 11:38 Uhr

Klares Ja. Es gibt Frauen, die das nicht machen. Und da hier eher alle ziemlich heftig drauf sind.. bin ich mir bei der TE ehrlich gesagt nciht sicher, ob das dominant, was sie schriebt das meint, was hier viele denken ;-).

Sie scheint da eher verschüchtert.. schreibt ja selber verklemmt.

Ich kenne jemanden, der mir immer erzählte, dass er so unerfüllte Wünche habe, wozu seine Frau nicht bereit sei, das zu tun... und und und. und ich dachte schon #zitter was kann das nur sein?

Der träumte von genau sowas... nach 15 Jahren Ehe hätte er mal gerne gehabt, dass seine Frau oben ist.

Nur weil hier immer alle so wahnsinnig "aufgeklärt" wirken und alles "normal" scheint, anal, ins Gesicht spritzen, alles kein Thema.... gibts sicher viele für die schon Sex im Hellen ein großes Thema ist.

Lichtchen

Beitrag von binnurich 31.03.11 - 11:43 Uhr

stimmt, da gebe ich dir recht, sie scheint ehr schüchtern zu sein, deshalb meinte ich auch: erst mal wissen, was man will und dann dann auch mal den eigenen Willen kundtun oder danach handeln.

naja stimmt schon, man sollte nicht von sich und seinem Erleben auf andere schließen. Aber ich kenne schon auch einen Mann, der sich wünscht, seine Frau wäre dominater und für ihn geht es darum, dass sie eigentlich eher ihn immer machen läßt und selbst wohl sehr wenig aktiv ist. Insofern kann es schon sein, dass sie sowas auch nicht macht... bei genauerer Überlegung

Beitrag von uhaaaaa 31.03.11 - 11:11 Uhr

Dominater zu sein bedeutet, sich einen Duden zu kaufen und dem Mann damit eins überzuziehen bis er vor Schmerzen schreit!

Beitrag von leonie133 31.03.11 - 20:32 Uhr

#rofl

#nanana#nanana

#heul

Beitrag von badguy 31.03.11 - 11:20 Uhr

Wenn ich etwas, wie du sagst, brauche, dann ist das komplette Gegenteil davon m. E. nicht realistisch.

Sag nem Hecht mal, "ey komm, versuch mal Plankton", das wird ihn echt überzeugen.