Phu, heftig... 20.ssw... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin0409 31.03.11 - 10:24 Uhr

Hey Mädels!

Boa, an manchen Tagen gehts mir sooooooo gut und an manchen, so wie heut, phu, von der einen Sekunde auf die andre, krieg ich plötzlich ein Stechen auf der linken Bauchseite... #gruebel
Oder UL-Ziehen, was weiß ich.
Einmal so, einmal so, kommt so plötzlich und geht auch plötzlich..

hatte bis jetzt noch nie zum Glück mit Beschwerden (Blutungen oder ähnlichem) zu kämpfen, bis jetzt alles in Ordnung.
ist wahrscheinlich normal, weil sich alles dehnt und so oder der Krümel auch wächst oder?

Bin schon so gespannt auf meinen FA-Termin am Montag....

LG Kerstin
19+1 #verliebt

Beitrag von kathrin5522 31.03.11 - 10:29 Uhr

Hallo,
ja kenne das , bin 19+5 und habe auch immer wieder so ein ziehen/stechen im Unterleib an manchen Tagen mehrmals dann wieder tagelang nichts... Denke das ist normal das Baby wird halt wachsen...
Alles Gute noch
Gruss#winke

Beitrag von shiningstar 31.03.11 - 10:29 Uhr

Dito ;o)

Ich hatte auch nie Beschwerden, aber die letzten Wochen haben es gerade in sich bei mir. Gestern Abend z.B. habe ich noch ein wenig aufgeräumt, Waschmaschine eingeräumt -also wo man sich schon ein wenig bücken muss -und bin nach der Dusche mit solchen Rückenschmerzen ins Bett, mein linkes Bein konnte ich kaum noch bewegen. Heute früh ist es besser, denke es sind Verspannungen.
Mein Bauch hat auch gerade noch wieder einen riesen Schub. Hoffe es ist der letzte, ich mag nicht mehr!

Das Stechen was Du beschreibst, kann viele Ursachen haben:
Dein Baby kann auf einen Nerv drücken, wenn es am Turnen ist; es kann ein Dehnungs-Schmerz vom Wachstum sein; eine falsche Bewegung vielleicht gemacht usw.
Einfach etwas ausruhen, nimmst Du auch brav Magnesium?!

Beitrag von kerstin0409 31.03.11 - 10:40 Uhr

Danke für deinen Beitrag.

Mhm, ja jeden Tag eine Kapsel, aber hin und wieder vergesse ich sie auch #hicks

Ausruhen ist leider leicht gesagt, bin in der Arbeit jeden Tag 8 Stunden :-(

Beitrag von obeline 31.03.11 - 10:31 Uhr

Hey Kerstin,

meine FA meinte, dass die stechenden Schmerzen davon kommen, dass sich die Bänder, mit denen die Gebärmutter im Bauch befestigt sind, anfangen zu dehnen...ich hab auch an manchen Tagen ganr nix und sso wie gestern, fast permanent ein Stechen...


LG, Christine
18+6 ;-)

Beitrag von kerstin0409 31.03.11 - 10:41 Uhr

Hallo Christine!

Danke, beruhigt mich dein beitrag :-)

#winke

Beitrag von juice87 31.03.11 - 10:42 Uhr

Das kommt aber auch oft von der schnellen verlagerung der gebärmutter,wenn du z.b plötzlich in eine andere position wechselts.ist alles normal.mal soll dann sich hinsetzten dann wird wieder besser!ich hatte das auch schon das es auf einmal heftig zog.ich hatte ansonsten die ganze zeit so gut wie nix und nu bekomme ich ab und an immer öfter becken oder hüftschmerzen..aua :(.lg franzi mit finja fast 3und mäuschen 21ssw

Beitrag von maja.5991 31.03.11 - 10:43 Uhr

Jup, bin 21. Woche und mir gehts ähnlich wie dir ;)
Hab auch mehrmals tägl. so ein Ziehen, find das fühlt sich ein bisschen an wie Regelschmerzen, meine FA meinte aber auch das wär das Wachsen & hat mir Magnesium mitgegeben. Das hilft ganz gut, frag deinen Arzt mal!
Und gestern hatte ich auch sowas komisches, fühlte sich an wie Seitenstiche.. und Rückenschmerzen hatt ich auch schon..
Was soll das wohl noch werden, hab doch grade mal Halbzeit :D
Liebe Grüße Mandy
20+4 #ei