Fresco Bloom Hochstuhl - Wer kann mir berichten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shmenkman 31.03.11 - 10:46 Uhr

Hallo allerseits!

Ich bin neulich in einer anderen Diskussion auf diesen Hochstuhl aufmerksam geworden und hab' mich sofort verliebt:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41DmxIFOU8L.jpg

Habe leider keine Antwort mehr auf meine Frage nach Erfahrungen bekommen, deshalb frage ich mal in einem neuen Thread :-)

Hat den jemand? Würdet ihr ihn empfehlen?

Das Design ist toll, habe nichts Vergleichbares gefunden, aber bei dem Preis hätte ich vorher gerne eine paar Meinungen eingeholt.

Danke und liebe Grüße!

Beitrag von 3aika 31.03.11 - 11:01 Uhr

der sieht nicht wirklich aus wie ein kindgerechter hochsitz, da muss ein kind sich wohlfühlen und weich haben und nicht so kalt und hart.

meinem kind würde ich das nicht mal für 1 € kaufen
aber jeder muss das selber wissen

Beitrag von shmenkman 31.03.11 - 11:10 Uhr

Danke für deine Meinung!
Ich finde allerdings, dass der Hochsitz um einiges gemütlicher aussieht als z.B. ein klassischer Holzhochstuhl.

Ich würde ihn mir ja gerne mal in echt anschauen um das zu beurteilen, habe hier in Berlin leider keinen Laden gefunden ...

LG!

Beitrag von spowi1975 31.03.11 - 11:10 Uhr

Hallo,
wir haben diesen Hochstuhl seit zwei Wochen in Gebrauch und sind begeistert. Um den Kleinen nicht im Arm halten zu müssen während des Essens, kann man ihn in diesen Stuhl setzen, da er ja in Liegeposition auch für die Kleinen (unser ist jetzt 12 Wochen) geeignet ist. Wir haben noch den NewBorn Einsatz gekauft, damit er es weicher hat und diesen würde ich auch sehr empfehlen. Er steht sicher, wackelt nicht und ist praktisch - nebenbei sieht er noch schick aus, aber das ist ja bekanntlich auch Geschmackssache. Fazit: Ich kann ihn nur empfehlen.
Liebe Grüße.

Beitrag von shmenkman 31.03.11 - 11:20 Uhr

Toll! Danke für deinen Bericht, hört sich super an! :-D
Ich wünschte, ich hätte ihn schon früher gefunden, wusste nicht, dass es Hochstühle schon für ganz Kleine gibt und habe mich jetzt erst damit befasst.

Danke jedenfalls!

Beitrag von charlet-101 31.03.11 - 11:03 Uhr

hallöchen

wir haben den vorgänger von diesem model und sind zufrieden. ist echt mal etwas anderes als die anderen hochstühle.

leider bin ich mir nicht sicher ob dieses model auch standfest ist, wegen dem rundem fussteil. meine kleine ist ganz schön zappelig und da sind mir persönlich vier ausgestreckte füsse sicherer.

vlg
charlet-101

Beitrag von shmenkman 31.03.11 - 11:17 Uhr

Danke für deine Antwort!

Ja, zappelig ist mein Kleiner auch!
Habe in einer der Amazon Rezensionen gelesen, dass der Stuhl recht schwer ist, Standfestigkeit ist schon wichtig, da hast du recht.

Ist das Material den hochwertig? Also Bezug, Tablett etc.?
Ich fände es halt schade, wenn das Ding nach einem Jahr schon abgerockt aussieht. Nutzbar ist er angeblich bis zum Alter von 4-5.

Habe oben schon geschrieben, dass ich leider keinen Laden gefunden habe, der den Stuhl im Sortiment hat, immer nur Onlineläden :-(.

Ich google mal den Vorgänger, kenn ich gar nicht.

LG!

Beitrag von lotte83 31.03.11 - 20:19 Uhr

Hallo!
Wir haben den Stuhl mit dem runden Fuß. Unsere Tochter ist fast 11 Monate und auch sehr zappelig und der Stuhl ist noch nie ins Wanken geraten.
Es sind 2 Tische dabei, ein größerer und ein kleinerer. Die lassen sich leicht abnehmen und auch mal in den Geschirrspüler stecken, wenn sie mal arg voll gekleckert sind..
Also wir sind wirklich absolut zufrieden mit dem Stuhl und noch dazu sieht er einfach super aus!

Liebe Grüße
Lotte

Beitrag von shmenkman 01.04.11 - 11:01 Uhr

Hallo Lotte!

Danke für deinen Bericht, das hört sich alles sehr gut an!

Ihr habt mir sehr geholfen, danke auch an die anderen :-).

LG

Beitrag von dani.only 31.03.11 - 12:53 Uhr

hey,
ich kann dir zum stuhl nichts sagen, bin aber gut im googeln und habe hier händler für dich gefunden.
du schriebst, dass du keinen gefunden hast, der den im sortiment hat, wo di ihn dir ansehen kannst. vielleicht ist ja was bei dir in der nähe davon...

http://www.bloombaby.com/de/where2.php?cont=europe&coun=germany

lg

p.s.: ich find ihn auch ziemlich stylisch, liegt aber überm budget ;-)

Beitrag von shmenkman 31.03.11 - 13:03 Uhr

Oh, das ist ja lieb! Danke!

Übrigens schütteln wir den Preis auch nicht einfach so aus'm Ärmel, nicht das ein falscher Eindruck entsteht :-)
Aber der Wiederverkaufswert ist recht hoch: bei ebay ging ein gebrauchter neulich für 260,- oder so weg.

LG!

Beitrag von dani.only 31.03.11 - 16:37 Uhr

das ist ja dann ganz gut:-)
ich "tröste" mich damit, dass er eh nicht zu unserer einrichtung passen würde;-)
wir haben den klassiker: tripptrapp #pro