Firefox - nun geht gar nüschd mehr!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von mel1983 31.03.11 - 10:55 Uhr

Hallo,

ich hoffe inständig, hier kann mir jemand weiterhelfen.

Ich benutzte bisher immer die neuste Version des Firefox (zuletzt 3.6.16).
Seit geraumer Zeit stürzte mir der Firefox mit "Plugin Container funktioniert nicht mehr" ab.
Mindestens einmal am Tag.

Ich hab das nicht in den Griff bekommen - hab also gelernt damit zu leben und meine Nerven beisammen zu halten.
Ein schließen des FF über den TaskManager und neues Öffnen reichte aus.

Nun aber heute der Hammer.
Nichts geht mehr. Es lies sich nichts mehr drücken - weder X für Schließen noch ein Tab noch sonst irgendwas.

Gut - über den TM geschlossen, neugestartet - selbiges Problem. Einige Male.

Auch gut - wollte ich updaten - daraus wurde direkt ein Upgrade auf 4.0

Vorher noch flux ein Moz-Backup erstellt und in Ruhe upgegraded.

Installieren - öffnen - bling - nix.

Die Moz-Seite lud und irgendwas drücken, war nicht!

Also den FF komplett deinstalliert.
Neu installiert (wieder 4.0).

Ergebnis - NICHTS.
Er geht nicht!

Die Moz-Seite läd, danach kann ich noch eine Auswahl treffen und bling - nichts geht mehr.

Nun muss ich diesen doofen IE nutzen, dass passt mir nicht.

Woran kann es liegen?
Fehlermeldung kam keine.

OS - Windows Vista auf einem nicht mehr so neuen Rechner.

Vielen Dank!
Mel

Beitrag von tagpfauenauge 31.03.11 - 14:06 Uhr

Hi,

laß mal alle möglichen Viren-, Spy, Mall-Programme... durchlaufen. Möglich, dass du dir was eingefangen hat, das den FF sabotiert.

vg

Beitrag von mel1983 31.03.11 - 15:02 Uhr

Hallo,

also Antivir Lukefilewalker ist gelaufen.

Der brachte nichts. Was anderes hab ich leider gar nicht.

Danke dir.

Beitrag von goldtaube 31.03.11 - 15:31 Uhr

<<"Plugin Container funktioniert nicht mehr"<<

Das ist ein bekanntes Problem beim Firefox. Zudem hatte Firefox in letzter Zeit diverse Probleme z. B. mit Divx-Plugins, die unter anderem dafür sorgten, dass sich Firefox nicht mehr schließen ließ. Das Problem hatte ich auch und habe rausgefunden woran es bei mir lag. Nämlich am DivX Plugin.

Wenn Firefox vorher schon vermurkst war, diverse Add-Ons installiert waren und man ein Upgrade macht, kann es vorkommen, dass das ein oder andere Add-On Schwierigkeiten macht. Viele sind noch nicht für Firefox 4 ausgelegt.

Da hilft nur Firefox wirklich komplett deinstallieren, Einträge aus der Registry löschen, Einträge von Firefox für Zugriffe auf das Internet aus der Firewall zu entfernen usw. Und dann erst die neueste Version zu installieren. Wenn die Firewall sich meldet das Firefox auf das Internet zugreifen will, sollte man das wieder zulassen.

Beitrag von mel1983 31.03.11 - 20:50 Uhr

Hallo goldtaube

und vielen Dank.

Es lag an den Registry-Dingenses ... Hab ich gelöscht - neu installed, funktioniert. Mein Backup drüber, nichts geht mehr ... wieder deinstalled, Registrydingens gelöscht und die alte 3.6.12 installed, weil ich da noch ein Backup hatte, was nicht beschädigt ist. (wegen Passwörtern, Lesezeichen, etc.)

Ergo, irgendwas hab ich vermurkst gehabt (wie auch immer) und nun gehts wieder.

Nur updaten und upgraden trau ich mir grad noch nicht *gg

Vielen lieben Dank für deine Mühe.

Grüße

Beitrag von danymaus70 01.04.11 - 15:13 Uhr

Hi,

genau das Problem hatte ich auch mit Firefox.

Bei Facebookspielen hat sich immer nach einiger Zeit die Seite aufgehängt (hab ich bei Chrome allerdings auch).

Dann ging eines Tages gar nichts mehr...........also alles runter vom PC und neu installiert. NICHTS.

Letzte Woche habe ich dann mal wieder alles deinstalliert und 4.0 drauf gemacht. Bei mir geht es jetzt wieder aber leider "schmiert" es weiterhin bei Facebookspielen ab.

Der sehr langsame IE läuft am Besten und das auch ohne Probleme.

LG Dany

Beitrag von mel1983 04.04.11 - 15:10 Uhr

Und es geht schon wieder nicht mehr.

Ich geh am Stock!

Man, man, man ...