Fruechte Glaeschen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von daniela1971 31.03.11 - 11:13 Uhr

Hallo,

Wie lange braucht man um ein Glässchen mit Früchte das im Kühlschrank war wieder auf Zimmertemperatur ist und man es zum essen geben kann?


Beitrag von lunait 31.03.11 - 11:23 Uhr

Damit es schneller geht, tue ich das Gläschen in ein Topf mit warmen Wasser.

lunait

Beitrag von daniela1971 31.03.11 - 11:27 Uhr

das mache ich mit dem Gemuese dann werde ich es auch mit dem Obst machen.

Beitrag von corky 31.03.11 - 11:27 Uhr

huhu #winke

ich gebe die Gläschen einfach direkt aus dem Kühlschrank #snowy
aber grob geschätzt würde ich sagen ne knappe Stunde

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von daniela1971 31.03.11 - 11:30 Uhr

ist das nicht zu kalt?

Beitrag von corky 31.03.11 - 11:36 Uhr

naja ich selbst esse und trinke auch gern kalt. Also mein Kleiner hat damit gar keine Probleme. Meine Oma hat auch früher immer gesagt so kalte Sachen geben Bauchschmerzen #rofl aber das ist wirklich kein Problem.

Ich wüsste jedenfalls keinen Grund warum man die nicht aus dem Kühlschrank geben sollte

Beitrag von thalia.81 31.03.11 - 11:29 Uhr

Ähm, ich gebe die so. Mein kleiner scheint die kalten Früchte zu mögen. #schein
Wenn ichs in GOB einrühre, relativiert sich das wieder mit dem warmen Wasser.

Ich esse selber ja auch keinen im Wasserbad angewärmten Apfel #kratz

Beitrag von lunait 31.03.11 - 11:33 Uhr

naja so lange lasse ich das Gläschen auch nicht drin...nur so lange bis es Raumtemp. hat. Und das mache ich nur, wenn ich ihr pures Obst gebe.

Beitrag von zweiunddreissig-32 31.03.11 - 11:32 Uhr

Auf 30 sek in die Mikro. Dann gut umrühren.

Beitrag von emmy06 31.03.11 - 12:22 Uhr

mini hat sein johannisbeer-apfelmus zum nachtisch eben wie so oft kühlschrankkalt gegessen und er isst es sehr gern so. völlig ohne beschwerden wie bauchweh oder sonstiges im anschluß...


lg