Druck im Unterleib (10 SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabstar 31.03.11 - 11:48 Uhr


Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren ob ihr so ab der 10 SSW auch einen Druck im UL gespürt habt? Wenn ich liege habe ich fast nichts aber sobald ich aufstehe drückt es etwas nach unten bzw der ganze Unterbauch fühlt sich "kräftig" an.
Mich beunruhigt das gerade sehr, da ich seit So ein Hämatom im Mutterkuchen habe :-(

Danke und LG
Sabrina

Beitrag von julie1108 31.03.11 - 12:02 Uhr

Hi,

also ich weiß nicht mehr, wann das bei mir angefangen hat, aber klar, man hat immer wieder einen Druck im Unterleib. Rate mal, was da drückt? #kratz Vielleicht das Kleine inklusive Gebärmutter usw. :-), ja, das könnte es sein. Es wird auch mit der Zeit nicht besser, sondern eher schwerer :). Magnesium hilft, alles ein bisschen zu entspannen.

Was da mit deinem Hämatom im Mutterkuchen ist, weiß ich leider nicht, keine Ahnung, was hat denn dein Frauenarzt dazu gesagt? Ist es gefährlich, musst du besonders aufpassen?

LG