TF + 7, total erkältet, so ein Frust

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von georgiasleute 31.03.11 - 11:49 Uhr

Huhu,

ich muss das mal loswerden bei Euch: heute vor einer Woche hatte ich Kryo-Transfer, seit Samstag habe ich leider schon wieder mal eine dicke Erkältung mit Nebenhöhlenentzündung und sogar am Sonntag und Montag Fieber bzw. erhöhte Temperatur. :-( Ich hoffe sehr, dass meine zwei Krümelchen davon nicht so viel mitkriegen. #schwitz Am Montag hab ich in der Kiwu-Praxis angerufen und dort hieß es, das Fieber wäre wahrscheinlich #kratz nicht weiter schlimm, aber man müsse halt abwarten....und gegen die Erkältung nehmen kann ich ja nicht wirklich was. Leider muss ich auch trotz allem arbeiten, bin Freiberuflerin.

Hoffentlich ist die Chance auf eine #schwanger damit nicht schon den Berg runter, wegen so einer blöden Erkältung!

Naja, ich versuche trotzdem alles ganz positiv zu denken #pro

Grüße

georgiasleute

Beitrag von 35... 31.03.11 - 12:33 Uhr

Hi Geo,

mach dir keine Sorgen! Die Erkältung schadet deinen Krümelchen nicht.
Man sagt sogar eher, dass es gar nicht so schlecht ist, wenn dein Körper jetzt mit seinem Immunsystem volle Kanne auf die Erkältungserreger hüpfen...
... dann sind sie nämlich abgelenkt und versuchen nicht, die kleinen Fremdkörper (sind es für deinen Körper ja noch) zu bekämpfen.

Also, es kann durchaus von Vorteil sein.

Wobei, Fieber fänd ich jetzt auch nicht so prickelnd :-(
Und du solltest dabei natürlich nicht leiden wie ein Hund!

Aber auf keinen Fall was einnehmen ohne ärztlichen Rat!

Ne Paracetamol kann man aber mal nehmen.

Viel Glück #klee

Beitrag von georgiasleute 31.03.11 - 13:48 Uhr

"Man sagt sogar eher, dass es gar nicht so schlecht ist, wenn dein Körper jetzt mit seinem Immunsystem volle Kanne auf die Erkältungserreger hüpfen...
... dann sind sie nämlich abgelenkt und versuchen nicht, die kleinen Fremdkörper (sind es für deinen Körper ja noch) zu bekämpfen." Ehrlich? Das hab ich nicht gewusst. Dann hätte die Erkältung ja sogar was Gutes!

Ich hab natürlich keine Medis genommen außer Paracetamol, und Meerwasser-Spray. Das war auch mit der Kiwu-Praxis so besprochen. Nur leider ist meine Nase trotz Inhalieren so zu, dass ic kaum atmen kann und die Nebenhöhlen schon richtig pochen...normalerweise helfe ich mir dann mit Sinupret forte, aber die darf ich ja jetzt nicht.

Ich hab nur bei dem heftigen Schneuzen immer das Gefühl, dass sich mein ganzer Unterleib ganz doll anspannt, und am letzten Donnerstag nach dem TF surfte ich erst mal gar nicht den Kopf anheben, da es wohl schlecht wäre, wenn so viel Druck auf die Gebärmutter entsteht. Ich hoffe das gilt nicht für die ganze Zeit nach dem TF, aber das kann ich mir jetz tauch nicht vorstellen!

VG

Beitrag von jana-28 31.03.11 - 16:41 Uhr

hallöchen

ich bin auch TF+7 hab nen anflug von Erlältung aber es lässt sich aushalten.
Wie gehts Dir denn sonst so ausser der Erkältung?

LG jana

Beitrag von pijjou 31.03.11 - 19:03 Uhr

Willkommen im Club,

ich hatte letzten Mittwoch meinen Transfer (also TF+8) und mich hat es heute voll niedergestreckt - Bronchitis und 38,2° Fieber.
Echt ätzend!
Na, ich drücke uns mal gegenseitig die Daumen...#klee
Wann hast du deinen BT?

lG, pijjou

Beitrag von georgiasleute 01.04.11 - 10:24 Uhr

Eigentlich am 07.04. - aber da kann ich nicht, ich lass ihn erst am 11.04. machen. Wahrscheinlich halte ich es irgendwann nach dem 07.04. eh nicht mehr aus udn mache einen Pipi-Test. Der wäre laut KiWu-Praxis am dem 10.04. dann auch zuverlässig.

Dir ebenfalls alles Gute und vor allem auch gute Besserung!

#klee