extra Still-Tshirt kaufen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aliane 31.03.11 - 11:49 Uhr

Hallo,

würdet ihr Euch extra Still-TShirt oder etwas für die Nacht kaufen?!

Gruß, Aliane SSW31

Beitrag von vite-vite 31.03.11 - 11:57 Uhr

Hallo,

ich fand die bei meinem ersten Kind immer zu unansehnlich. Und das Preis-Leistungverhältnis auch nicht in Ordnung. Habe meistens einfach Spaghettiträgertop drunter und normales T-shirt drüber gezogen.
Dann kann man das untere runter und das andere raufziehen.
Werde es jetzt wieder so machen.

LG

vite-vite

Beitrag von magiccat30 31.03.11 - 12:21 Uhr

Hab mir welche biem H und M besorgt. Da ssind so umstandsshirts die man dann als Stillshirts weiter benutzen kann. DIe finde ich nicht schlecht.

Beitrag von neuhier2011 31.03.11 - 12:34 Uhr

Hallo Aliane,

also ich hatte von Medela die Stilltops für Nachts. Fand ich praktisch, weil da die Stilleinlagen gut drin gehalten haben und die suuper angenehm zu tragen waren. Nicht so einengend wie ein BH.
Sind zwar nicht günstig aber man braucht die ja schon ne zeitlang. Da fand ich lohnte sich die Anschaffung echt. Hab zwei Stück gehabt zum Wechseln. Das langt ja dicke.

VLG
Jessica

Beitrag von saruh 31.03.11 - 13:00 Uhr

also bei meinen Sohn hat ich nachts anfangs immer ein BH an und normale nachtwäsche.........hat gut geklappt........hatte keien Stillshirts....nun hab ich welche bei H&M gekauft aber nur weil unsere Maus im sommer kommt und ich durch unseren Sohn doch oft auf Spieli usw hocken werde und wenn ich still.......keinen meine Rettungsringe zeigen will#rofl;-)


LG saruh mit kranken Hasen(2,5 J.)#verliebt & Bauchmaus(28.ssw)#verliebt

Beitrag von nsd 31.03.11 - 13:14 Uhr

hi!
Für tagsüber braucht man nicht unbedingt welche, aber schon ganz nett vor allem im Winter. Nachts finde ich es sehr praktisch. Ich habe Still-Pyjamas und trage den normalen Still-BH drunter. Es ist schon praktischer nur oben kurz runterziehen anstatt alles hochkrempeln zu müssen.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 31.03.11 - 13:53 Uhr

Kann man, muss man aber nicht...

Das einzige was ich mir stilltechnisch zugelegt habe, waren Still- BH`s.

Beitrag von thalia.81 31.03.11 - 16:53 Uhr

Für den Winter finde ich Still-Schlafanzüge super. Da hätt ich nicht bei 16° obenrum nackig im Bett sitzen wollen *bibber*

Stillshirts, hmm, ich möchte eigentlich öffentlich auch nur ungerne meinen Bauch jedem zeigen, im Sommer. Jetzt hab ich Tops drunter. Allerdings ist das voll das Gefummel, dann setzt das Kind beim Trinken ab und schwupp ist das T-Shirt obenrum nass #augen

Toll sind übrigens die Stillbustiers von Medela, die trage ich nachts.