Babykarten nach Geburt

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julie1108 31.03.11 - 12:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wisst ihr einen günstigen Anbieter für Babykarten nach der Geburt? Oder macht ihr die selbst? Also Foto draufkleben und Karten vorher kaufen? Ich bin mir noch nicht sicher. Selbstmachen finde ich irgendwie origineller, bestellen sieht professioneller aus?

Lieben Gruß und Danke!

Beitrag von wartemama 31.03.11 - 12:32 Uhr

Wir lassen sie machen - wo genau, wissen wir noch nicht.

Vielleicht hier?

http://www.carinokarten.de/cgi-bin/r40msvcmedia_daten_anzeigen.pl

LG wartemama

Beitrag von dielollefrau 31.03.11 - 12:37 Uhr

Hallo! Bei dm gibt es online sehr viel Auswahl und die sind auch garnicht so teuer! Du kannst auch ein süßes Foto von deinem Kind machen, und das in dem dm-Online-Shop als Vorderseite auf eine Karte drucken lassen.

Noch billiger: du machst ein süßes Foto, lässt es günstig entwickeln und bastelst aus etwas dickerem Papier einfach selber eine kleine Klappkarte. Foto klebst du dann vorne drauf. Text schreibst du per Hand rein oder druckst den Text auf PC aus und klebst ihn bei allen Karten in die Innenseite.

LG ;-)

Beitrag von julie1108 31.03.11 - 13:00 Uhr

Danke, echt super Tipp mit DM. Werde dort mal schauen.

LG

Beitrag von anjamama2 31.03.11 - 13:02 Uhr

Hier auch noch eine schöne Seite für Dich:

http://www.carteland.de/katalog-geburt/karten/un-1-co-0-ty-5-fa-0-th-0-cl-0-mc-0-sx-2-ph-0-pg-1.html

Beitrag von zwei-erdmaennchen 31.03.11 - 13:46 Uhr

Hi,

ich kann dir nur http://www.inalbo.de/ empfehlen ;-)

Dort werden die Karten handgemacht und kosten trotzdem nicht die Welt. Wir haben die Karten der Großen dort bestellt und die waren wunderschön. Mit einer Namenskette auch Buchstabenperlen, einem Foto und diversen Verschönerungen drauf #verliebt. Wir haben ein Limit von 1,70 pro Karte inkl. verziertem Umschlag gesetzt und dann sogar ein paar Cent weniger gezahlt. Bei der Kleinen war ich so spät dran, da dachte ich mir ich mache mir schnell günstige Karten bei dm. Nun ja, dort habe ich 1,64 für eine Karte gezahlt und die waren kleiner, weniger originell und vor Allem nicht wirklich was Besonderes. Würde ich nicht wieder machen.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von malibienchen 31.03.11 - 15:24 Uhr

www.dm-drogeriemarkt.de

Beitrag von sam239 31.03.11 - 17:25 Uhr

Hi,

wir haben die hier machen lassen.

LG SAM

Beitrag von betty-1980 31.03.11 - 21:20 Uhr

Also ich habe die Karten ganz einfach selbst gemacht.
Ich habe Klappkarten mit ovalem Passepartout fuers Foto in der Farbe meiner Wahl besorgt mit passendem Umschlag dazu.
In das Passepartout habe ich ein Foto meines Sohnes geklebt.
Den Text habe ich auf farblich leicht abweichendem Papier zur Karte gedruckt (toller Kontrast), eine huebsche Schrift, einen tollen Spruch und die ueblichen Daten rauf und dann innen eingeklebt.
Dann habe ich Haekelgarn besorgt, auch farblich passend zur Karte und kleine gelbe Perlmutt-Sterne (beides im Bastel- und Hobbyladen). Das Band habe ich um den Knick der Karte gebunden und unten einen gelben Stern drangehaengt, der aus der zusammengeklappten Karte unten raushaengt.

Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine :-)

LG,
Betty & Jonas (16 Wochen)

Beitrag von simoneeckel 04.05.11 - 09:07 Uhr

Hier gibt es auch tolle Geburtskarten und Danksagungskarten.

http://62.75.177.102/shop-fotocollagen.html

Beitrag von steffimehle 30.11.11 - 17:19 Uhr

Schau mal bei http://www.fotokarten-mit-stil.de
die haben total schöne Karten.