Wo finde ich Testberichte zu Maxi Cosis + Kindersitzen ab 15 kg?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dielollefrau 31.03.11 - 12:33 Uhr

Hallo!

Wir brauchen für unser Zweites einen neuen Maxi Cosi. Wo finde ich aktuele Textberichte dazu? Möchte gerne einen kaufen, der aktuell gut bewertet wurde...

Gleiches gilt für Kindersitze ab 15 kg. Da brauchen wir für unser Erstes auch bald einen neuen ;-)

LG,

die Lollefrau

Beitrag von tulpe27 31.03.11 - 12:40 Uhr

Das findest du direkt bei Stiftung Warentest. Google hilft dir ;-)

lg

Beitrag von dielollefrau 31.03.11 - 12:42 Uhr

Dachte, die wären immer kostenpflichtig als Download, da hab ich nämlich keine Lust drauf ;-) Danke!

Beitrag von steffisz 31.03.11 - 13:12 Uhr

Ich hab sie beim ADAC gekauft für 5 Euro, die meiner Meinung nach echt gut investiert waren. Stiftung Warentest hat ja andere Testkriterien als der ADAC, die Sicherheit sollte an erster Stelle stehen, da kann man auch mal 5 Euro für Testergebnisse ausgeben.
Für meine Schwangerschaftsgelüste hab ich mehr ausgegeben bisher ;-)

Beitrag von rana1981 31.03.11 - 13:51 Uhr

http://www.testberichte.de/produktindex/produktindex_maxi_cosi_kindersitze_29.html

Hallo,

da sind verschiedene Testberichte zusammengefasst. War das erste Ergebnis bei google: Testbericht Maxi Cosi. Mit den 1er Sitzen habe ich es nicht versucht.

Liebe Grüße Maike

Beitrag von susasummer 31.03.11 - 15:12 Uhr

Unter www.adac.de

lg Julia

Beitrag von gussymaus 31.03.11 - 22:01 Uhr

babysitz hab ich nen römer babysafe. würde ich imer wiederkaufen, die schale ist mMn schöner geformt als beim maxicosi, passt oftmals länger als der MC und hat 5punktgurt - MC nur 3... im test haben sie aber beide gut abgeschnitten... ich würde trotzdem das neue modell von römer kaufen.

für de großen (6 und 8) hab ich concord lift pro tect - der nachfolger ist der lift evo PT, die plaste teile sind nahezu die selben, nur der bezug ist anders - würde ich immer wieder kaufen. der sitzt klasse auch bei recht zierlichen kindern, und lange (hatte ne große 10 jährige ohne probleme drin) außerdem kann man das unterteil auch einzeln benutzen und kann so auch im fahrradkorb oder im bus eine anständige sitzerhöhung mitbekommen für ausflug oder so wo es dann mit anderem PKW weitergeht... oder wenn papa die option haben soll das kind abends abzuholen wo er mit dem rad hingefahren ist oder so... auch wenn die schulterteile zum schluss doch zu schmal werden (ab 9 oder 10 jahren denke ich könnte das mit jacke mal eng werden?!) kann man wenigstens die sitzerhöhung mit ordentlichen gruthaken benutzen... bei einigen gr II-III sitzen geht das nicht die lehne abzubauen und da muss man dann was anderes haben... (weshalb ioch den römer adventure nicht genommen hatte)

http://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/default.aspx?ComponentId=29903&SourcePageId=31900
da kannst du nach beiden sitzen suchen...

http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/auto-kindersitze
http://www.concord.de/de/#/produkte/driving/kindersitze