wer ist noch zuhause

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 111kerstin123 31.03.11 - 12:35 Uhr

huhu

hatte ine teil bv bekomm von 40% und da ich so viel überzeit und urlaub habe brauch ich gar net mehr komm.oje war schon traurig,hatte es gut bei der arbeit eigentlich.nun kommt im mai eine neue und meine arme kollegin muss jetz 4 wochen alleine schaffen.
was macht ihr den so zuhause????

weiss gar nicht so recht was ich nun bis zur geburt anstellen soll.....#kratz

Beitrag von linzerschnitte 31.03.11 - 12:40 Uhr

Hallo!

Bin seit der 13. SSW daheim. Zuerst 5 Wochen Krankenstand wegen Blutungen, vorzeitigen Wehen,... und dann folgte in der 18. SSW die Freistellung...

Ich dachte Anfangs die Zeit würde nie vergehen, noch dazu wo ich mich schonen musste, damit mein Zwerg bei mir bleibt. Es war November und das Wetter dementsprechend mies, hab also angefangen viel zu Lesen, war im Internet, hab mir Stricken beigebracht, viel geschlafen, Weihnachtsgeschenke und -deko gebastelt,... Seit Anfang des Jahres gehts mir besser und ich war shoppen, hab alles fürs Zwergerl vorbereitet, Kaffeetrinken mit Freunden,... Inzwischen bin ich so fertig dass ich froh bin wenn ich nicht mehr allzu viel machen muss! *lach*

Wirst sehen, die Zeit vergeht wie im Flug! :-)

Lg,
Melli mit Noah (ET-11)#verliebt

Beitrag von bianca-1981 31.03.11 - 12:42 Uhr

Hallo ,

ich bin auch Zuhause und es ist stinke langweilig , ich weiss auch garnichts mit mir anzufangen :-( . Ich hoffe auch schon jeden tag das die Zeit schneller rum geht #winke

Beitrag von gruene-hexe 31.03.11 - 12:44 Uhr

Da fallen mir 100 Sachen ein ;-)

Ich habe morgen meinen letzten (wegen Prüfung, die mache ich noch mit) und dann gehen die Vorbereitungen für den Umzug los. Und ich kann endlich mit meiner Tochter wieder richtig viel Unternehmen. Die kam in den letzten Monaten leider etwas zu kurz. Darauf freue ich mich schon am meisten.
Wir werden viel Spazieren gehen und uns mit anderen Mamis treffen und natürlich das neue Zimmer einrichten. :-D

Beitrag von bomimi 31.03.11 - 12:49 Uhr

dir ist wohl garnichts recht......erst gejammere weil du arbeiten musst.....abends möchtest du nicht nur über mittag........der chef bekommt unnette sms, weil er nicht schnell genug entscheidet wies nun weitergeht........nun sollst du nicht mehr kommen (wäre mir anstelle deines chefs auch zu blöd gewesen)......und nun ist es noch nicht richtig.
über deine sorgen wären manche froh.

lg bomimi

Beitrag von 111kerstin123 31.03.11 - 12:51 Uhr

hallo...gehts noch.....

Beitrag von unicorn1004 31.03.11 - 15:09 Uhr

Wo sie recht hat...

Sorry, aber im Kiwu-Forum bist Du schon aufgefallen und hier ist es nicht anders. Irgend wie ist Dir nichts recht - seltsame Einstellung zur Schwangerschaft.

Dir geht's gesundheitlich doch gut, also geh ins Yoga für Schwangere, Aquafitness für Schwangere, spazieren, einkaufen, Haushalt, Lesen, Malen, Nähen, Stricken, Kizi-Utensilien aussuchen und vergleichen, Versicherungen nochmals duchgehen, evtl. den Stromanbieter wechseln, Freunde treffen, Essen für den arbeitenden Mann kochen...

Versteh Dein Problem nicht.

Gruss
unicorn

Beitrag von manu-ll 31.03.11 - 12:51 Uhr

Ich habe schon seit Ende januar ein BV...
Aber mit zwei weiteren Kindern ist das alles auszuhalten auch wenn ich mich sehr zurückhalten muss.
Vormittags bin ich ja alleine, da versuche ich viel zu ruhen, damit ich dann nachmittags doch mal was mit den Kids machen kann.
Ist ja auch viel vorzubereiten, deswegen geht´s bei mir noch mit der Langeweile.

LG
Manu
27.SSW

Beitrag von mal-schauen 31.03.11 - 12:54 Uhr

ich bin jetzt seit einer Woche zu Hause.
Da ich Probleme mit meinen Ischias habe, kann ich auch nicht so viel machen.

Für nächste Woche hab ich mir den Frühjahrputz vorgenommen (jeden Tag einen Raum) und ausmisten werd ich wohl auch noch.
Dann hatte ich mich schon mal wegen Kinderzimmer bei ebay umgeschaut und will dann die Woche darauf mal bei Roller, Domäne und Sconto schauen, ob ich es da auch bekomme.

Jeden Dienstag hat meine Beste frei und sie legt auch schon Schlachtpläne bereit. Nächsten Dienstag wollen wir mal die neuen Backmischungen von Dr.Oetker ausprobieren inkl. Verkostung. #koch
Vielleicht fahr ich darauf die Woche mal mit ihr ins Tropical Island (unter der Woche und außerhalb der Ferien ist es da so schön leer).

Tja, und weiter bin ich mit meiner Planung auch noch nicht...
Kann ja mal schon wegen einer neuen Couch kiekn, bis das Kind da ist ist die eh durch gesessen...

Liebe Grüße

mal-schauen

Beitrag von dk-mel 31.03.11 - 14:05 Uhr

"hey hans,das war mit der fa abgesprochen das ich fünf tage die woche,über den mittag schaffe.da komm ich genau auf die 40% .am abend darf ich nur bis 20uhr,das bringt es ja net von 17-20.obs uns nun passt oder net,dran halten müssen wir uns nun mal.liebe grüsse kerstin "

ich hatte gestern nur mitgelesen, fand dich aber auch sehr pubertär und schließe mich der einen meinung an: du wolltest es doch so, also warum wunderst du dich jetzt über langeweile?

also empfehl ich dir lesen lesen nochmals lesen, oder einen kurs machen, kochen, volkshochschule, fernuni irgendwie sowas...