Ach Mädels... Ich will jetzt mal richtig jammern! SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 12:55 Uhr

Hey ihr Lieben,

es tut mir leid, dass ich euch nun die Ohren vollheulen muss... Aber... mir gehts immer beschissener.

Die Akupunktur hat SUPER gegen die Schmerzen im Bein geholfen. Kann wieder laufen (sofern meine dicke Kugel das erlaubt) und sogar länger als ne halbe Stunde liegen! :) Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass ich immer stärkere Wehen bekomme.. Letzte Nacht war wieder klasse.. #aerger

Gestern Abend habe ich für meinen Männe lecker Waffeln gebacken, haben in Ruhe gegessen und bin dann in die Badewanne gehüpft, dort hatte ich immernoch Schmerzen, ging aber. Dann hab ich mich nochmal abgeduscht, auch da Wehen... Ich also raus aus der Wanne, auch da Wehen. Ich zu meinem Mann "Ich glaube, ich versuch mal die Buscopan" Ich dummi hab ihm natürlich erzählt was es evtl. für eine Wirkung auf den Mumu haben könnte und da war dann gleich "oh nein, nicht dass sie noch hier zuhause das licht der welt erblickt" #aerger und dann ging das erstmal hin und her... ich lag dann im Bett, auch mit Wärme wurde es logischerweise nicht besser, aber mein Mann meint ja, er könnte mich eines besseren belehren. :D

Na ja könnt euch ja vorstellen, wie die Nacht war... Hatte dann in der Nacht ständig im Rücken auch totale Schmerzen und im Bauch, Bauch wurde auch hart. Na ja, war dann zwei mal auf Klo, weil ich groß musste.. #hicks War jedoch alles fest. Nichts mit Durchfall oder sonst irgendwas... Und dann eben auch schon wieder... und davor immer dieses eklige Drücken.. #heul

Dazu drückt meine Maus immer noch ordentlich nach unten... als ob sie mit nem messer mein Mumu aufschneiden wollen würde... so fühlt sich das an... Kann es sein, dass sich so die weitere Öffnung des Mumu anfühlt?

Und nein Mädels, die Wehen kommen nicht in regelmäßigen Abständen, sonst würde ich hier nicht mehr voller Verzweiflung sitzen und euch schreiben. ;) Heute Abend werde ich es aber wagen mit dem Zäpfchen und hoffe, dass es irgendwas bewirkt. Entweder, dass ich schlafen kann, ohne ständig aufzuwachen und vor Schmerzen rumzustöhnen und Wehen zu veratmen oooooder ich mach mich dann schleunigst aufm Weg ins Krankenhaus...

So, sorry für mein #bla #bla aber ich musste das alles mal los werden... :(

Sparki mit Daja morgen in der 38.Woche #verliebt

Beitrag von linzerschnitte 31.03.11 - 12:59 Uhr

Ach Sparki... Ich wünsch dir so dass es bald losgeht damit ihr es bald geschafft habt! Das geht ja auf keine Kuhhaut mehr... Hast du schon mal über eine eventuelle Einleitung nachgedacht? Das hält doch niemand aus! Tut mir leid für dich!#liebdrueck

Ich hoffe, dass die Buscopan anschlagen, egal wie! :-)

Lg und Drücker,
Melli mit Noah (ET-11)#verliebt, die auch nicht mehr mag....

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:01 Uhr

Meine FÄ meinte, ich muss das irgendwie durchstehen.. Einfach Zähne zusammenbeißen... Aber ich kann langsam echt nicht mehr.. Hab auch schon überlegt einleiten zu lassen. Aber irgendwie... Wird das bestimmt keiner mehr machen.. Meiner Maus geht es ja super, nur mir halt nicht..

Beitrag von linzerschnitte 31.03.11 - 13:07 Uhr

Ruf mal im KH an und lass dir einen Termin geben. Erzähl ihnen bis ins kleinste Detail wie es dir geht, vielleicht hast du die Möglichkeit, es früher zu versuchen - bei uns im KH machen sie das scheinbar, wenn die werdende Mami wirklich gar nicht mehr kann und fix und alle ist...

Und du bist ja schon weit genug dass es nichts mehr ausmachen würde!;-)

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:09 Uhr

Ich glaube in Österreich sind die einfach lockerer. :D Weil hier sind sie sogar nach dem ET noch "Eigentlich ungern... Das machen wir halt nicht, weil es für das kind nicht gut ist und da es ihrem kind ja gut geht, wollen wir es lieber nicht riskieren. Ihr kind wird schon sagen,w ann es los gehen soll"....

so ist das bei uns :/

Beitrag von linzerschnitte 31.03.11 - 13:12 Uhr

Echt? Das ist ja krass! Natürlich verstehe ich dass es am Wichtigsten ist, dass es den Kindern gut geht, aber hallo - du bist auch ein Mensch?! Und auf dein Wohl muss auch geguckt werden!!!

Naja, versuch es halt mal mit den Buscopan und denk gaaanz positiv, vielleicht nimmt ja alles heute Nacht schon ein gutes Ende? :-) Drück dir auf alle Fälle soooooooooo fest die Daumen!!!!!! *daumendrück*

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:15 Uhr

und vor dem Zäpfchen trinke ich noch brav meinen Himbeerblättertee... :D Oh man ey... Das hört sich an, als ob ich das alles so herausfordern würde und ich so die Rabenmütter bin.. :( Dabei bin ich das gar nicht. Ich möchte einfach nur, dass meine Maus aus diesem Stress da raus kommt und in meinen Armen liegt und fröhlich vor sich hinschmatzend einschläft oder mir im gesicht rumgrabbelt mit ihren kleinen wunderschönen händen.. ich fang gleich an zu weinen :D

Beitrag von linzerschnitte 31.03.11 - 13:19 Uhr

Ich fühl mit dir mit, mir gehts ja nicht anders! Das hat mit Rabenmutter-sein ja nix zu tun! :-) Ich glaube dass jede werdende Mami in den letzten 2 Wochen nur noch will dass es rum ist und das Baby endlich da ist! Schließlich wartet man ja 9 Monate drauf und dann können 2 Wochen im Vergleich verdammt lang werden! Noch dazu mit Schmerzen! :-)

Kopf hoch und mach dir ja kein schlechtes Gewissen deswegen! :-D

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:30 Uhr

Danke für deine lieben Worte. :) Ich bin gerade schon wieder in meinem Nestbautrieb und es wird ja auch langsam Zeit, dass alles schonmal ins Kinderzimmer gebracht wird.. Also von dden Klamotten her... Und ich merke, wir haben einfach viel zu viel *lach Na ja.. Dafür haben wir ja noch n großen Kleiderschrank für die Maus.. :D:D:D

Ich habe gerade Persil - Waschpulver für mich entdeckt *lach

So die letzten Mützchen für meine Maus sind eben gerade in der Waschmaschine gelandet... :)

Bist du auch schon so endlos gespannt, wie Noah aussehen wird?.. Was er von dir hat oder von deinem Mann?... Das ist so unglaublich irgendwie... Aus zwei Menschen wird ein Mensch... Ich will meine Maus endlich haben :D

Beitrag von linzerschnitte 31.03.11 - 13:37 Uhr

Na du bist ja fleissig! Das hab ich leider alles schon erledigt, jetzt bleibt keine Arbeit mehr über um mich abzulenken! :-) Wir haben auch Berge an Klamotten - und davon nur ganz wenig selbst gekauft. Aus dem Freundeskreis haben wir soooo viel gebrauchtes bekommen dass wir glaub ich keinen einzigen Body waschen müssten und trotzdem ein halbes Jahr durchkommen würden! *hahahaha*

Ja, bin auch schon soooo neugierig! Noch dazu wo ich ein eher hellerer Typ bin und mein Mann ziemlich dunkel (hat eine Thailändische Mama) - ich hoffe, Noah bekommt die Mandelaugen von meinem Schatz! :-) Hast du eigentlich mal 3D-US machen lassen? Wir nicht - irgendwie schade...

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:42 Uhr

Bei uns ist es genau andersrum! Mein Mann ist käsebleich und ich halt eher dunkler... meine Mama ist nämlich Philippinerin :) Er sagt auch immer nur "hoffentlich sieht sie so aus wie du und kriegt nicht diese schrecklichen haare von mir" :D

Nee ich hab leider auch kein 3D-US machen lassen.. Mega doof.. :( Beim nächsten wird es aber eins geben! :) Wollen ja insgesamt drei #zitter Ich hoffe die SS werden dann etwas angenehmer :D

Mein Bauch ist schon so dermaßen weit unten und was macht sie? sie drückt sich schön gegen den magen... so riesig ist sie hoffentlich nicht wirklich und es sind nur irhe füßchen die dagegen haun.. :D

Hast du n Bauchabdruck gemacht?

Beitrag von linzerschnitte 31.03.11 - 13:47 Uhr

Haha, find ich witzig dass es bei euch genau umgekehrt ist! *lach*

Ja, wir werden beim nächsten auch 3D machen, auch wenns nicht grad billig ist - aber hab da teilweise soooo süße Bilder gesehen, auf denen man schon so viel erkennen konnte... Wir planen mal 2 Kinder und eventuell später einen Nachzügler - mal gucken wie es wird! :-)

Ich hab das auch - mein Bauch ist auch schon ganz gesenkt und ich krieg die Tritte trotzdem noch in Magen bzw. Rippen! Komisch, hab auch gedacht dass das besser wird wenn der Bauch erst mal unten ist?!

Nein, Bauchabdruck hab ich nicht gemacht. Fände es zwar toll, wüsste aber nicht was ich dann damit machen würde - aufhängen? Ich weiß nicht so recht... Dafür hab ich regelmäßig Bauchfotos gemacht, das muss reichen zur Erinnerung! :-) Hast du einen gemacht?

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:50 Uhr

Wollte eigentlich einen machen, aber ich Nudel hab es irgendwie immer verpasst und ich hab auch so dolle Bauchbehaarung bekommen... Da hatte ich dann dochzuviel angst, dass ich mir meinen ganzen Bauch mit wachse :D

Ja wir haben gesagt, drei auf jeden Fall und wenn noch zwei dazu kommen ist auch nicht schlimm. Kommen beide aus sehr großen Familien und wollen das genauso haben :)

Na ja ich mein, du kriegst ja n großen Jungen... Aber meine soll ja eigentlich acuh erst 47cm sein... dachte, wenn sie erstmal mit dem Kopf im Becken ist, versucht sie vielleicht noch verzweifelt ihre Füße zu ihrem Kopf zu strecken um daran rumzukauen aber so... :D

Beitrag von repumuck 31.03.11 - 12:59 Uhr

Huhu

ich kenne das von meiner 1. SS

Da hatt ich auch starke Übungswehen und konnte 4 Wochen lang keine Nacht richtig schlafen.

Muss man eben leider durch auch wenns schwer fällt, aber vlt gehts bei dir ja jetzt richtig schnell ^^

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:02 Uhr

Bei mir sind es nur nicht wirklich Übungswehen.. Bei mir bewirken die ja schon was, aber halt nicht genug... Anscheinend. Zumindest hatte ich ja im Krankenhaus den Befund Mumu einen Finger breit geöffne tund GMH verstrichen.. Aber sie will irgendwie noch nicht wirklich, macht aber ordentlich terz.. :D

Beitrag von wenzelc 31.03.11 - 13:02 Uhr

Man das hört sich aber echt wie die stressvollsten 24h an! Hast Du im KKH mal angerufen und die nach Rat gefragt? Wenn das Kleine nach unten drückt, kann es schon sein das sobald MUMU sich voll öffnet, die Maus innerhalb von ner Stunde da sein kann. Bei ner Kollegin von mir ging es so schnell und sie meinte Wehen waren so unregelmässig, dass sie es nicht ganz ernst nahm. Also am Besten mal im KKH anrufen und nach Rat fragen. #klee

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:07 Uhr

Ja die Ärztin meinte nur, dass ich mich wieder vorstellen soll, falls Blutungen auftreten, die Schmerzen schlimmer werden ooooder ich Flüssigkeitsabgang habe... Aber mag auch nicht wegen jeder kleinsten Sache ins Krankenhaus... Aber wenn es heute abend nach dem zäpfchen schlimmer wird, werde ich wohl schleunigst das krankenhaus aufsuchen...

Beitrag von lali333 31.03.11 - 13:09 Uhr

Hey,

ich kenne das auchnur zu gut. Bei meinem Großen hatte ich das auch schon Wochen vorher. Vormittags hatte ich richtig schmerzhafte Wehen und nachmittags, wenn ich nen Termin beim FA hatte, war wieder alles ruhig. Ich habe glaub ich die letzten zwei Wochen nur noch nachts im Bett gelegen und geweint, weil ich keinen Bock mehr hatte:-(

Und was war? Er hat sich bis nach dem Termin Zeit gelassen. Und dann kam die ganze Sache auch nur durch nen Cocktail in Schwung:-[

Entspanne dich einfach und versuch, dich abzulenken! Wenn nicht, musst die nächasten Tage in der Wanne übernachten, die hat bei mir immer sehr geholfen#huepf

LG lali KS-41#winke

Beitrag von spark.oats 31.03.11 - 13:12 Uhr

Ja bei meinem Frauenarzt ist merkwürdiger Weise auch dann NICHTS mehr auf dem CTG zu sehen und dann kaum sitz ich wieder im Auto geht das rumgestöhne wiede rlos... Langsam glaube ich echt, dass meine Maus schüchtern wird :D

Ich bin schon sooo oft in der Wanne.. Mag gar nicht an die Wasserrechnung denken :D