Ist das wirklich möglich ?! oder eher nicht !?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claireh 31.03.11 - 13:26 Uhr

Hallo ihr lieben hibbeltanten.

War nun schon länger nicht mehr hier da ich mit dem Thema das es klappt erstmal abgeschlossen hatte , nach der diagnose nicht regelmäßig einen eisprung zu haben.

Nun hatte ich tatsächlich an ZT 56 meine Periode bekommen.
Und habe mir das nun mal ausgerechnet wann den der nächste eisrung kommen müsste & laut kalender morgen.
Heute morgen hatte ich dann gaaanz viel schleim ziemlich glasig auch.

Ist das wirklich möglich das nach sooo einem langem Zyklus danach alles ganz normal läuft & wirklichder Eisprung bevorsteht. ?

Danke euch für eure antworten :-)

Claire#herzlich

Beitrag von kimbach86 31.03.11 - 13:28 Uhr

Klar ist das möglich #pro

Ich würd mir an deiner Stelle mal Ovus besorgen :-)
Wär doch toll #winke

Beitrag von siiri05 31.03.11 - 13:29 Uhr

ich weiß es leider nicht aber i drück feste die daumen

Beitrag von hoolie 31.03.11 - 13:37 Uhr

ich würde dir raten deine Tempi zu messen und Ovus zu benutzen...so kannst du sehen, ob du einen ES hast

Dein ZS ist gerade perfekt - dein ES wird wsl wirklich kommen, also ran an deinen Schatz #verliebt

#klee

Beitrag von unipsycho 31.03.11 - 13:38 Uhr

glasiger ZS klingt super!
schnapp dir deinen Mann :-)

Einen Eisprung garantiert das aber nicht. Der Körper kann auch anlauf nehmen mit allen Symptomen und trotzdem hüpft das Ei nciht. Manchmal wandelt sich der Folli auch gleich in einen Gelbkörper um, ohne, dass das Ei springt. Man hat dann alle Symptome und auch auf dem Zyklusblatt ne (verkürzte) Hochlage, aber es ist kein Ei gesprungen.

Aber auf den Versuch würde ich es ankommen lassen. Schadet ja nichts... ;-)