Ab wann mittlere Bauchmuskeln trainieren ?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von dancediamond 31.03.11 - 13:45 Uhr

Huhu Mädels,

sagt mal ab wann darf man eigentlich wieder die mittleren Bauchmuskeln nutzen/trainieren ?

Gruss#winke

Beitrag von anarchie 31.03.11 - 14:38 Uhr

Wenn die rectusdiastase wieder weg ist, also der Spalt in der bauchmuskulatur...wenn du mehrer Kinder hast(3,4,5...) kann auch ein kleiner Spalt bleiben...


lg

melanie mit 4 kids

Beitrag von -sunshinebabe- 31.03.11 - 15:26 Uhr

Dein Beckenboden muß erst wieder richtig fit sein, bevor Du mit dem Bauch anfängst. Du drückst nämlich durch die Bauchübungen die ganzen Organe nach unten. Und wenn Dein Beckenboden nicht gut trainiert ist, kann er sie nicht halten. Konzentriere Dich auf Deinen Beckenboden bis er sich nicht mehr "beschwert".

Die Lücke zwischen den geraden Bauchmuskeln nennt sich Rectus Diastase und damit ist nicht zu spassen. Darin kann sich u.U. der darm einklemmen und dann wäre eine Not-OP fällig. Also erst die seitlichen Bauchmuskeln trainieren, die sorgen dafür, dass sich die Lücke schliesst. Erst wenn dies geschehen ist, können die geraden Bauchmuskeln trainiert werden. Das dauert halt alles seine Zeit. Wie sagt man so schön? Der Bauch kommt 9 Monate und geht 9 Monate.Aber wichtig das du vorher erstmal deinen Beckenboden trainierst.