Kindermund- na wo sind wir denn hier???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kawu84 31.03.11 - 13:47 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich muss euch jetzt auch mal einen Kindermund schreiben, den Emily gestern gebracht hat. Der Fotograf kam in den Kindergarten und ich wollte ihr ein Jeanskleid anziehen. Hole es aus dem Schrank und sage: "Das ziehen wir heute an!" Da schaut sie mich an und sagt:

"Aber Mama, das hatte ich schon an meinem Geburtstag an, das ziehe ich nicht nochmal an!" #rofl#rofl#rofl

Na sind wir denn bei den Royals?? Dass wir Kleidung jetzt nach einmaligem Tragen weg tun???
Von mir hat sie das übrigens nicht, falls die Frage jetzt durch eure Köpfe geistert :-p

Lieben Gruß
Katrin mit modebewusster Emily *20.03.2008, die letztens auch "in das große Geschäft, wo man Anziehsachen kaufen kann" gehen wollte- oh man, sie wird ein großes Mädchen #verliebt

Beitrag von judith81 31.03.11 - 13:57 Uhr

Hallo,
*lach* einfach goldig. Mal sehen was meine dann los lässt, der Fotograf kommt am 5. April u. sie soll auch ein Jeanskleid anziehen, das sie auch schon an ihrem Geburtstag trug.
Lg
Judith mit Johanna *22.01.08 u. Jonathan *19.08.09

Beitrag von kawu84 31.03.11 - 16:27 Uhr

Hallo!!

Na wenn sie es nicht mehr anziehen will, können wir es ja tauschen. Dann bekommt ihr unseres und Emily eures. Dann MUSS sie ihres nicht nochmal anziehen :-p

Lieben Gruß
Katrin

PS: Emily hat sich übrigens nicht fotografieren lassen. Da war sie total stur.

Beitrag von dusa30 31.03.11 - 14:11 Uhr

Hallo,
jaja, die lieben kleinen. Da kann ich auch gleich noch einen Kindermund beitragen.
Am Montag sagte die Erzieherin zu unserem Großen (4Jahre) als er im Bewegungsraum rumtobte "Du hast aber schöne rote Backen." er meinte darauf "Das geht beim duschen wieder weg!".
Als ich das gehört habe, hätte ich mich wegschmeißen können.
Viele Grüße
Sabine

Beitrag von kawu84 31.03.11 - 16:29 Uhr

#rofl das ist ja auch süß!!!
Man sollte sich echt alles aufschreiben was die Kleinen so bringen. Das macht soooooo gute Laune #huepf

Beitrag von hanni2711 31.03.11 - 19:11 Uhr

Meine Liebste hat uns neulich auf die Palme getrieben.... Sie sollte sich 5 min. mal alleine beschäftigen in ihrem Zimmer, oder kurz still sein, weil wir uns konzentrieren mussten....
Normaler Weise ist das kein Problem. Häufig sieht man sie eine oder zwei Stunden fast gar nicht, weil sie spielt, malt oder ein Hörspiel hört.... Nur wenn sie mal still sein soll..... dann geht es natürlich nicht....

Weil sie immer lauter wurde bin ich hin und hab sie gefragt, was das denn soll... sie sollte doch bitte kurz nur ihre kleine Schnute mal zumachen dann könnten wir hinterher auch wieder zusammen spielen.

Da schaut mich meine Tochter ganz empört an und sagt:"Jeder bestimmt über sich selbst und seine Sprache"

Ja da fällt einen fast nichts zu ein. Ich hab ihr nur gesagt, dass das nur solange gilt, wie man andere nicht stört....

Hat ihr aber nicht ganz eingeläuchtet....

Ja so sind sie :-)