Frage wg Genehmigung von der KK

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sabine1411 31.03.11 - 14:00 Uhr

Hallo!

Jetzt muß ich mal fragen, wir hatten im Okt unsere 1. ICSI danach noch 2 Kryos. Wie ist denn das jetzt mit den 2 restlichen ICSI s? Muss ich die innerhalb des einen Jahres machen?

LG

Beitrag von majleen 31.03.11 - 14:02 Uhr

Die Genehmigung gilt 1 Jahr, danach muß man neu beantragen. Viel Glück #klee

Beitrag von sabine1411 31.03.11 - 14:06 Uhr

wenn dann das eine Jahr rum ist dann bekomme ich fürs nächste Jahr zwei ICSI genehmigt? Hab ich das jetzt richtig verstanden?

Beitrag von majleen 31.03.11 - 14:06 Uhr

Genau

Beitrag von sabine1411 31.03.11 - 14:08 Uhr

Danke...

Beitrag von melber1981 31.03.11 - 19:15 Uhr

ja, solltest du.
kannst aber auch einen antrag bei der versicherung machen, dass die genehmigung länger dauert. war bei meiner jedenfalls möglich.
glg