Kann den Zyklus schon wieder abhaken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von olivia2008 31.03.11 - 14:14 Uhr

Hallo Mädels,

schon wieder ein Silopo, aber ich weiß einfach nicht, wohin sonst ich meinen Frust ablassen soll :-(

Wir sind nun im 8.ÜZ. Mein Mann hat die Medikamenteneinnahme wegen Baterien im Spema (die die Beweglichkeit hindern) abgeschlossen.
Letzten Monat wurde festgestellt, dass ich keinen ES habe (US), also nahm ich diesen monat Clomi.
Ich dachte, es sei der erste Monat, an dem ich wieder hoffen kann, da wir die Ursache der bisherigen Wartezeit nun geklärt und behoben haben.

Doch vorgestern beim FA das ernüchternde Ergebnis: Schon wieder kein ES diesen Monat, der Follikel ist auch diesmal nicht geplatzt. Keiner der dreien, obwohl sie groß genug wären.

Ich dachte/ hoffte, der ES würde trotzdem noch kommen. Doch da ich immer einen regelmäßigen Zyklus habe und bis heute die Tempi unten bleibt, muss ich die Hoffnung wohl aufgeben.

Ich weiß einfach nicht mehr, wie ich dieses Warten überbrücken soll, wie man sich ablenken kann. Es macht einen so traurig, wenn Mutter Natur uns anscheinend kein Baby gönnt #heul Stattdessen geht meine Kollegin in Mutterschutz, meine FÄ ist in Mutterschutz, unsere Babysitterin gerade schwanger geworden und eine Freundin in der 40. SSW . So viele Kugelbäuche um mich herum :-(

Ich habe bereits eine wundervolle Tochter. Eigentlich sollte ich viel mehr schätzen können, bereits ein solches Geschenk zu haben. #verliebt

Sorry für´s Silopo #bla

lg
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/877032/575922