fester klumpen ca. 1 cm

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nadjka87 31.03.11 - 14:20 Uhr

hallo

ich habe seit gestern starke blutungen gehabt. war im kh aber man schickte mich nach hause. heute morgen waren die blutungen schwach.
jetzt war ich auf der toilette und es plupste ein etwas fester klumpen in den klo.

ist es die fruchthöhle?

wer kann mir weiter helfen?

Beitrag von sarisarah 31.03.11 - 14:22 Uhr


Sorry, aber helfen kann dir nur der Arzt. Also los!!!
Alles Gute und viel Glück!

Beitrag von beat81 31.03.11 - 14:22 Uhr

"wer kann mir weiter helfen?"

Dein Frauenarzt vielleicht?!

Beitrag von nadjka87 31.03.11 - 14:25 Uhr

mit wer kann mir weiter helfen, meine ich wer hat die erfahrung gemacht und kann erzählen wie es bei der jenigen war.

Beitrag von beat81 31.03.11 - 14:28 Uhr

anscheinend ist deine Sorge nicht soooo groß, sonst wärst du schon beim Arzt. Was sollen dir hier die Antworten von anderen Usern bringen?! #klatsch Aso manchmal...#schwitz

Beitrag von daby01 31.03.11 - 14:23 Uhr

es kann sich dabei um geronnenes Blut handen, würde es abklären lassen.

Beitrag von pye 31.03.11 - 14:28 Uhr

ab zum arzt aber sofort oO

Beitrag von nadjka87 31.03.11 - 14:31 Uhr

ich habe keine schmerzen oder starke blutung

und man wollte bei mir schon ausschaben

wenn es ein natürlicher abgang war, dann bin ich eher froh das ich es auf diese weise erlebe anstatt der auschabung.

deswegen wollte ich wissen ob dieser fester klumpen eine frucht höhle sein kann.

Beitrag von zazazoo 31.03.11 - 14:37 Uhr

Auch bei einem natürlichen Abort ist es besser, wenn sich der Arzt nochmal ein Bild von der Sache macht. Am besten hinfahren und als "Notfall" ankündigen.