Beikost + Stillen = Wie oft Stuhlgang?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von uih 31.03.11 - 14:23 Uhr

Mache mir glaube ich unnötig Sorgen, aber ich wollte nur mal wissen ob wir noch im normalen Rahmen liegen.

Der kleine Zwuck bekommt seit 3 Wochen mittags Brei (keine Karotte), abends etwas Milchbrei, dazwischen stille ich voll.

Stillkinder können ja 10x am Tag bis 1x in 10 Tagen Stuhlgang haben. Der kleine Zwuck hat mit Beikost nun auch recht selten Stuhlgang. Meistens nur alle 7 bis 9 Tage. Es ist dann pastenartig also keine Verstopfung.

Habe letzte Woche mal Kümmelzäpfchen nach 5 Tagen ausprobiert und es kam eine ganze Menge aus dem kleinen Kerl raus.

Wie oft haben denn eure Stillbabies bei Beikosteinführung Stuhlgang?

Liebe Grüße
uih


Beitrag von 2911evelyn 31.03.11 - 14:42 Uhr

hi
unser Kleiner (am Sonntag 7 Monate#verliebt) hatte nach Bk-Einführung vor 3 Wochen, erstmal ca. 1 Woche gar einen Stuhlgang...mittlerweile hat er ca. 1-3 mal Stuhlgang am Tag..ist auch so Pastenkonsistenz...es geht ihm gut, hat keine Blähungen, kein dickes Bäuchlein...



Laura