bräunlicher Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinkfey 31.03.11 - 14:26 Uhr

hallo ihr lieben,

hab seit zwei tagen leicht bräunlichen Ausfluss.hab erst gedacht,dass ich meine regel bekomme,da es die zeit wäre,aber nix,hab auch keine unterleibsschmerzen.jetzt geht der ausfluss wieder zurück.was könnte das sein?

Beitrag von angi1986 31.03.11 - 14:45 Uhr

tippe auf mens. hab das auch da ist dann mal 2 tage gar nix und dann gehts wieder los.bräunliche schwache regel heisst wenig aufgebaute gebärmutterschleimhaut...war am montag beim FA der hat mir das diagnostiziert.
wenn du kiwu hast empfehle ich dir den himbeerblättertee vor dem ES und den Frauenmantelkrauttee nach dem ES bis zur Mens....die helfen die GMSH aufzubauen und den Zyklus zu regulieren....hab jetzt auch damit angefangen

Beitrag von honeybunny71 31.03.11 - 14:46 Uhr

wie weit biste denn im zyklus? wann müsste deine regel kommen?

Beitrag von janetxoneful 31.03.11 - 14:56 Uhr

Hatte ich auch! Allerdings nur 2 Tage (auch recht wenig) und dannach aber keine fortsetzende Mens! Weiss auch bis jetzt nicht warum es so war... Beim Fa hab ich erst in ein Monat ein Termin... Viel zu lang um darauf jetzt schon eine Antwort zubekommen!