ES+10 und sooo... hibbelig!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knuddelmonster2007 31.03.11 - 14:43 Uhr

Hallöchen,

wie ja schon oben steht bin ich heute ES+10 und kanns kaum noch 4 tage aushalten um zu testen, bzw. (hoffe ich mal nich) die Mens kommt!


Hab dieses Mal aber so ein positives Gefühl, dass es geklappt haben könnte. Ist mein 2.Zyklus mit Möpf und mein 1.Zyklus mit Himbeerblätter- und Frauenmanteltee.

Anzeichen:

seit ES ständiges Unterleibsziehen mal rechts und mal links und
auch Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich,
ab und an ein Brustziehen (ähnlich wenn Milch nachproduziert wird, Schon-Mamis werden wissen was ich meine),
reichlich cremigen ZS und
an ES 8/9 Schmerzen im Unterleib beidseitig, so als ob mens käme. Würde ja gut zur Zeit der Einnistung passen.

So, das mußte ich jetz mal loswerden#bla

Vielleicht gibt es ja hier auch noch "Leidensgenossinnen"

lg
Katrin

Beitrag von silke-b-g 31.03.11 - 14:51 Uhr



Mir geht´s in etwa genauso wie dir.

Ich bin allerdings erst bei ES+6.

Ich finde es schwierig zu sagen ob die Beschwerden die man so hat von einer SS stammen oder von was anderem oder vielleicht sogar nur Einbildung?!

Ich habe diesen Zyklus allerdings auch das erste mal ein wirklich gutes Gefühl!

Vorher immer ein schlechtes und da lag ich auch immer richtig mit.

Diesmal bin ich super hibbelig und gespannt!

LG#winke

Beitrag von sternchen266 31.03.11 - 15:07 Uhr

Hey ihr lieben,
mit dem Zeichen ist immer so eine Sache. Kann natürlich alles auf SS hinweisen aber muss es nicht. Will jetzt um Gottes willen keine Hoffnungen zerstören aber wartet einfach ab bis NMT und dann wisst ihr mehr.
Meine Erfahrung ist halt auch, dass ich mir schon öfter echt sicher war schwanger zu sein und dann wurde ich wieder enttäuscht. Also versucht euch etwas zu entspannen (ich weiß, ist leichter gesagt als getan).

Auf jedenfall drücke ich euch beiden die Daumen #klee

lg #sternchen

Beitrag von knuddelmonster2007 31.03.11 - 15:13 Uhr

Hallöchen,

ich weiß, dass es viel mit Einbildung zu tun haben kann, aber ich musste das einfach mal loswerden!!!!
Ich rechne ja auch damit, dass das die Menszeichen sind, aber hibbeln kann frau ja mal:-p

Danke fürs Daumen drücken

lg Katrin

Beitrag von sternchen266 31.03.11 - 15:24 Uhr

klar, ist ja ganz normal. war vor einigen Zyklen auch ganz, ganz schlimm am Hibbeln. Mittlerweile geh ich einfach immer davon aus, dass es eh nicht geklappt hat und warte auf die Mens. Dann ist die Enttäuschung nicht ganz so groß. Das Problem ist halt nur, je mehr man hibbelt, desto größer wird die Enttäuschung, wenn die Mens eintrudelt.

Wünsch dir alles Gute ;-)

Beitrag von jenny2086 31.03.11 - 15:11 Uhr

bin ES + 11 und hab auch ein gutes gefühl ... aber dann kommt wieder ne phase wo ich denke ach hat ja eh nicht geklappt.... hab vermehrten harndrang und blähungen. bin im 1 ÜZ und das mit frauenmanteltee und himbeerblättertee und folPlus. naja lasses wa uns überraschen.

lg jenny

Beitrag von binchen2011 31.03.11 - 15:49 Uhr

Hallo #winke!

ich bin auch ES + 10 und so langsam werde ich auch hibbelig.
Hier meine Beobachtungen:

ES habe ich gemerkt, Ziehen im Unterleib und warmer Kopf
dann ES +4 und ES +5 leichte Blutungen
seitdem öfters Unterleibsziehen und Stechen
gestern Schmerzen als ob Mens kommt
seit letzter Woche Übelkeit
seit gestern wieder warmer Kopf
und heute morgen extreme Übelkeit, Kopfschmerzen, warmer Kopf

also, wenn das so weitergeht, bin ich entweder am Wochenende krank oder schwanger.

Die Symtome sind leider nicht eingebildet.
Hoffentlich bleibt das nicht so #zitter.

Wann testest du?
Schreibst du uns, wenn du getestet hast?

Drück dir die Daumen!!!!!

Beitrag von knuddelmonster2007 31.03.11 - 16:58 Uhr

hallöchen,

am liebsten würde ich schon morgen testen, aber ich werde mich wohl noch zusammenreissen, hoffe ich jedenfalls:-p

ansonsten mo oder di!!

Na klar kann ich euch schreiben, wenn ich getestet habe!!

Dann wünsche ich dir noch viel glück und drück dir die daumen!!

Lg katrin

p.s. wann testest du??