Kauft Ihr vorher Nuckel ?????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aeffchensmama 31.03.11 - 14:48 Uhr

Huhu ,

also da unsere Kleine bei sämtlichen Bauchbildern ... die Hände und Füsschen in den Mund steckt habe ich mir nun überlegt ok kaufst du mal ein Nuckel.
Papa meint zwar wir sollen warten bis sie da ist doch ganz ehrlich WARTEN ist gerade jetzt nicht meine Stärke.
Nun zur Frage habt Ihr im Vorfeld Nuckel gekauf und wenn ja welche ?

Lg
Alex + Krümelchen 34.SSW

Beitrag von haseundmaus 31.03.11 - 14:52 Uhr

Hallo!

Ja, also ich hab vorher Nuckel gekauft. Ein son Doppelpack von NUK, kiefergerecht geformt und aus Silikon. Lisa nimmt sie noch zum Schlafen und wir waren immer zufrieden damit.

Kann man doch vorher schon kaufen, seh da kein Problem. Ich kenne kein Kind, das nicht zumindest zum Schlafen einen Nuckel genommen hat.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von julibaby2011 31.03.11 - 14:58 Uhr

Mein Kind nie :-p

Beitrag von ladymacbeth82 31.03.11 - 15:00 Uhr

meins hat keinen benutzt, auch nicht zum schlafen!

Beitrag von eisblume84 31.03.11 - 14:53 Uhr

HuHu,

selber gekauft habe ich keine, aber meine Schwiemu hatte mir welche geschenkt. Aber unser Wurm wird keinen Nucki bekommen, sondern ein Nuckituch. Finde ich besser und muss es auch besser finden :-p

LG

Beitrag von saruh 31.03.11 - 14:55 Uhr

mal gucken ob es dein wurm auch so sieht wie du#rofl

viel glück!!!!!


Beitrag von eisblume84 31.03.11 - 15:09 Uhr

Muss er ja. ;-)

Ich habe keine Lust wenn er mit 3Monaten operiert wird das er mir dann die Ohren voll schreit weil er seinen Nucki haben möchte, ihn aber nicht darf. :-p

Beitrag von saruh 31.03.11 - 14:54 Uhr

jupp...war damals bei unseren sohn nachts froh das ich ihn hatte;-)#schwitz

wir benutzen wohl wieder MAM#pro

Beitrag von bml 31.03.11 - 14:58 Uhr

Hallo,

ja habe vorsichthalber 1 Packung gekauft von Nuk man weis ja nie.

lg bml

Beitrag von ladymacbeth82 31.03.11 - 14:59 Uhr

meine große hat keinen gewollt und auch nicht gebraucht, sie hatte den ein mal im mund und hat ihn sofort "angeekelt" ausgespuckt! (sah voll süß aus)

aber trotzdem hab ich jetzt schon einige gekauft, die ersten als ich meinem mann von der ss erzählt hab, dann natürlich die obligatorischen "borussia dortmund"-fanschnuller und bei unserem flaschenset war auch einer dabei!

wenn sie auch keinen will, verschenk ich sie eben (man muss ja nicht alle auspacken), aber kaufen muss man die süßen dinger auf jeden fall (also ich zumindest) #rofl

also auf in den kaufrausch

Beitrag von malibienchen 31.03.11 - 15:03 Uhr

Warum nitt vorher kaufen???
Also ich fand die von Baby-Walz von der Papa iss the best-Serie gekauft ;-)
Aber im Krankenhaus hatte ich auch zwei bekommen im Babypaket (bekommt man im KH nach der Geburt ;-))
Zu dem Thema Nuki oder nicht iss wichtig zu wissen, dass man zumindest nachts ein Nuki geben soll. Das beugt dem plötzlichen Kindstod vor.
ALso die KÄ empfehlen das. Unser Kleiner bekam auch nur nachts ein Nuki und auch heute (15 Monate alt) nimmt er NUR den Nuki wenn er müde iss. Sonst spuckt er ihn aus.

Beitrag von julibaby2011 31.03.11 - 15:06 Uhr

Tut mir leid, aber das klingt für mich nach völligem Quatsch. Gibt es dafür ne Quelle? Warum sollte das so sein? Überleben also dank den Nuckel-Herstellern viel mehr Babys als vorher? #kratz

Beitrag von carochrist 31.03.11 - 22:25 Uhr

Ob es hierzu eine Statistik gibt weiß ich nicht. Aber das Nuckeln ist ein natürlicher Reflex durch den der Kindstod verhindert wird. Folglich verhindert ein Nuckel Kindstod #aha

Beitrag von julibaby2011 31.03.11 - 15:03 Uhr

Nein, meine Tochter hatte auch keinen und das war gut so!
Im Kh war sie dann für 2 Stunden im Schwesterzimmer, weil ich schlafen sollte und in der Zeit haben sie ihr einen Nuckel gegeben (zur Not kannst du also denk ich dort einen bekommen), aber Gsd wollte sie ihn eh nicht :-p
Werd mir also diesmal auch keine vorher holen, ich werd sehen wie es sich entwickelt :-)

Beitrag von schorti 31.03.11 - 15:05 Uhr

Ich werde dieses Mal auf jeden Fall einen Nuckel vorher kaufen. An sowas hatten wir damals bei unserer Tochter garnicht gedacht. Sie bekam dann im KH einen Nuckel "geliehen", aber dieses Mal bekommt unser Bauchzwerg sofort nen eigenen. Ob der dann gebraucht oder benutzt wird, wird sich zeigen.

Beitrag von malibienchen 31.03.11 - 15:15 Uhr

Wir bekamen die in nem Babystarterpaket von Hipp und Nuk geschenkt #schock

Beitrag von hoffehoffe1985 31.03.11 - 16:02 Uhr

Also ich hab sie vorher gekauft…und mein Babe hat nur die von MAM akzeptiert. Es nimmt bis heut keine anderen. Die flutschen immer raus weil sie Fläche vorne nicht so groß ist bei zb Avent.
Ich hab von vielen Sorten welche hier:) aber benutzen kann ich nur MAM. Kauf einfach welche oder warte und probier dann rum. Aber ganz ehrlich:Ich kenne kein Baby (und egal wie gut die Vorsätze "Ohne Schnuller " waren) dass ohne Nukki auskommt. Besser einen im Haus zu haben!

Beitrag von seinelady 31.03.11 - 16:07 Uhr

hallo,
also ich habe schon 6 stück hier liegen#schein
wüsste nicht warum man die nicht vorher kaufen soll..
lieben gruß tiny und im bauchii merle

Beitrag von escada87 31.03.11 - 17:35 Uhr

ja ich werde einen Nuckel vorher kaufen, ich finde die von Nuby spitze

Beitrag von qrupa 31.03.11 - 17:43 Uhr

Nein, wir wollten keine geben und so hat weder unsere erste noch unsere zweite Topchter je einen bekommen.

Beitrag von irish.cream 31.03.11 - 19:30 Uhr

Jap - so teuer sind die ja net, dass es rausgeschmissenes geld wäre ;-)

Wir haben einen MAM Schnuller hier fertig liegen (schon sterilisiert) - da ich mit dem 2ten (2er Pack halt) meiner Mom das Outing zum Weihnachtsfest verraten habe..

und - für mich gaaanz wichtig: WubbaNub
das sind kleine Stofftierchen mit angenähtem Sauger - hab ich 2 Stück von gekauft.. hatte ich bei meinem Sohn auch und er hat die Tierchen mehr als geliebt, normale Schnuller waren doof!
Vorteil: er hatte gleichzeitig etwas zu greifen, die Dinger fielen nicht so schnell aus dem Mund und man findet sie nachts schneller wieder, als "nur" Schnuller :-p

einen WubbaNub hab ich im Klinikkoffer, damit meine Maus gleich im KH damit nuckeln kann..

Grüße
Tanja mit Brian (3) und Amy (39.ssw)

Beitrag von carochrist 31.03.11 - 22:21 Uhr

Ja, ich habe auch welche hier liegen. Da ich mich nicht entscheiden konnte habe ich einmal einen 2er Pack von Mum und einen von Nuk hier liegen. Je nachdem welche mein Kind will werden dann erst später welche nachgekauft. Und sollten beide Firmen unserer Maus nicht zusagen, kann ich immernoch andere besorgen (bzw. der Papa :-p )

Beitrag von estragon 01.04.11 - 09:36 Uhr

Hallo,

nö haben wir nicht, aber wir waren uns auch einig, daß wir es erst mal ohne probieren. Unserem dritten Sohn haben wir mit ca. 10 Monaten mal einen angeboten, weil wir das Gefühl hatten, er braucht was zum saugen/nuckeln. Letztlich hat er aber nur drauf rumgekaut und 2 Tage später hab ich ihn dann wieder weggeworfen.

Es hatten also alle drei keinen Schnuller und es funktionierte prima :-)

Viele Grüße, Grith