Hat jemand Erfahrung mit Akupunktur gegen Schwangerschaftsübelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fussel2008 31.03.11 - 14:54 Uhr

Hallo

ich bin nun in der 11+5 SSW und leide seit der 6. SSW unter Übelkeit mit gelegentlichem Erbrechen.

Nausema und Vomex helfen nicht, jegliche Hausmittelchen wie Haferflocken, Zitrone, trockenes Brot, Zwieback, Ingwer usw.... auch fehlanzeige. :-(

Hab letztendlich heute eine Hebi angerufen die bei uns Akupunktur macht gegen Schwangerschaftsübelkeit und einen Termin für Dienstag bekommen.

Nun sind meine Bedenken, daß dies evtl auch nicht hilft #heul und ich quälenderweise ins KH muß #schwitz

Über positive Antworten wär ich recht dankbar

Beitrag von sternlein24 31.03.11 - 15:20 Uhr

huhu
ins kh musst du nur wenn du so wieso an unter gewicht leidest, oder dich so schlimm übergibst das du kein trinken und essen mehr bei dir behälst.
das war bei mir der fall. ich habe alles ausprobiert fast nix half . auser agyrax, und vomica c 6 das war meine rettung so konnte ich nach hause und es zuhause durch halten. agurax hat mir die kl. gegeben kann man nurim ausland bestellen. und pfefferminz tee hat auch gut geholfen.

hin gegen akupunktur gar nicht, die stehen diese nägel in dich rein und dann musste ich 40 min mit denen liegen bleiben. das war schlimm und mir war dann so schlecht gewessen. das andere hat mir auch alles nicht geholfen

aber in der 12 woche wird es normalerweise leicht besser und ende der 13 verschwindet die übelkeit ganz. hast du ja nicht mehr lang und es überstanden.

sternlein mit kreumel 14 ssw#winke

Beitrag von 19.02.2011 31.03.11 - 15:35 Uhr

Hallo,
ich habe mich auch lange mit Übelkeit herumgequält, doch nach 5 Akupunktur-Sitzungen kann ich meine SS nun endlich genießen. Nach der ersten Sitzung kanns erstmal schlimmer werden aber dann geht´s nur noch Berg auf!
Liebe Grüße
Lena + #paket in der 15.SSW